Das denke ich über die Telekom, Exklusivpartnerschaft mit Spotify und warum ich dort hin gewechselt bin Das denke ich über die Telekom, Exklusivpartnerschaft mit Spotify und warum ich dort hin gewechselt bin
Jeder denkt an was anderes, wenn man den Namen Telekom hört oder liest. Hier möchte ich euch mitteilen, was ich über den Rosa Riesen... Das denke ich über die Telekom, Exklusivpartnerschaft mit Spotify und warum ich dort hin gewechselt bin

Jeder denkt an was anderes, wenn man den Namen Telekom hört oder liest. Hier möchte ich euch mitteilen, was ich über den Rosa Riesen denke.

Über die deutsche Telekom hat man ja in letzter Zeit viel negatives gelesen, Hauptthema war die Drosselung der DSL-Anschlüsse. Im Handy Bereich nichts neues, da wird gedrosselt wo es nur geht. Lassen wir jetzt mal das Thema DSL ganz außen vor, den da setzte ich persönlich seit Jahren auf Vodafone und dabei bleibts auch.

Exklusivpartnerschaft

Die Telekom, ein Riesenkonzern der 2006 mal das größte Unternehmen in Deutschland war. Mittlerweile haben sie nicht nur das schnellste LTE-Netz mit bis zu 150 Mbits in Deutschland, sondern auch Exklusivpartnerschaften die so manchen Nutzer auf den Senkel gehen. Mir aber ganz recht sind. Das in Bonn ansässige Unternehmen kauft sich also bei Firmen wie zb. Spotify ein um es den Nutzer als Zusatz-Option zu verkaufen (für den gleichen Preis wohlgemerkt). Bei Spotify (nehmen wir das als Beispiel) wird – wie wir glaube ich alle wissen – das Streaming der Musik nicht auf das Datenvolumen angerechnet.

Sprich: Ich kann hier locker meine 20 Stunden Musik im Monat unterwegs streamen und habe effektiv 0 MB verbraucht. Gehen wir jetzt mal von der höchsten Qualität aus wären das 60 Sec x 320 kbps = 40 KB/Sec x 60 Min = 144 MB pro Stunde, die wir nicht aufm Tacho stehen haben. Eigentlich eine coole Sache. Ob ich jetzt meine 10 Euro an Spotify bezahle oder an die Telekom, ist mir schnuppe. Wenn ich aber so außer meiner riesen Musiksammlung noch das mobile Streaming obendrauf bekommen, kann es mir eigentlich ganz recht sein.

Mein Wechsel zur Telekom

Ich finde im Mobilen Sektor sind die Exklusivpartnerschaften eine schicke Sache. Erst vor knapp 12 Wochen bin ich von o2 zur Telekom gewechselt, nicht weil mit der Support nicht gefallen hat, oder weil ich das Netz nicht prickelnd finde. Es lag einfach daran, das ich hier im beschaulichen Freiburg im Breisgau die Meldung bekommen haben, das die Telekom ihre Netze auf 150 Mbit/s ausgebaut hat. Kurz beim Kollegen ausprobiert und draufhängen geblieben, so einfach kam mein Wechsel zustande. Zudem kam dazu, das es hier an jeder Ecke einen Telekom-Hotspot gibt, der mir auch wieder freies Internet gewährt. Dieses sind zwar in der Regel nur 4 Mbit/s schnell, aber hey! Surfen und keine Sorgen übers Datenvolumen machen, ist was feines. Jetzt reichen mir locker 300 MB zum Surfen, Mailen, Spotify, Youtube sehen, Updates machen und und und. Tatsächliche Nutzung weit über 30GB im Monat über mein HTC One.

Ganz ehrlich, was macht man mit einem Handy unterwegs? Im Whatsapp schreiben, Bilder schicken, Facebooken, Musik hören und Videos gucken. Bei mir kommt noch das Bloggen hinzu, aber bei vielen wars das. Meinen neuen Tarif hatte ich mal im August verbloggt, diesen hat die Telekom mittlerweile wieder in der Aktion und würde ich jedem empfehlen. Für 30 Euro bekommt ihr auf dem Markt keinen besseren Tarif mit LTE-Nutzung und der Ausstattung. Weitere Infos und den Tarif findet ihr auf der Aktionsseite der Telekom*.

Fazit

Es sind nur kleine Sachen, aber in Summe finde ich Telekom einen wirklich guten Netzbetreiber, das Netz (mit Hotspots) und Geschwindigkeit stimmt, Preislich etwas teuer, deshalb bei Aktionstarifen* unbedingt zuschlagen. Bei kleineren Fragen gibts auch über Twitter (@Telekom_hilft) relativ schnell eine Antwort, die einen weiterbringt. Ich hoffe ihr bekommt jetzt einen kleinen Einblick, was ich von der Telekom halte.

Was sagt bzw haltet ihr von der Telekom?

PS: Dieser Beitrag wurde nicht bezahlt, es ist zu 100% meine persönliche Meinung. Links die mit einem Stern gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links. 

  • Kilian Aegerter

    12. November 2013 #2 Author

    um Spotify beneide ich auch die Telekom, aber zwecks Datenvolumen komme ich mit Vodafone Red S und den Kabel Deutschland Hotspots hier in Berlin auch Dicke hin….und ich hab zwei Geräte mit Internet zu versorgen

    Antworten

    • DennisVitt

      12. November 2013 #3 Author

      Berlin ist ja auch was anderes.. Wobei ich mit den Hotspots der TK in meinem Urlaub so meine Probleme hatte.. Hier in Freiburg ist alles paletti ;)

      Antworten

  • Marcel Weissenborn

    9. November 2013 #4 Author

    Tja was halte ich von der Telekom, seit 7 Jahren Kunde bei T-Mobile und das wird sich auch nicht ändern. Bei meinem Tarif könnte ich zwar bei anderen Anbietern locker die Hälfte sparen ob ich aber den gleichen Service bekomme ist mehr als fraglich.

    Antworten

    • DennisVitt

      9. November 2013 #5 Author

      Warum fragst nicht, ob Tarifänderung möglich? Darf man fragen welcher Tarif?

      Antworten

      • Marcel Weissenborn

        9. November 2013 #6 Author

        Habe den Special Complete XL. Tarifänderung wird es geben in ca. 3 Monaten zur VVL. Ich habe aber auch keinerlei Probleme damit die 70€ im Monat zu zahlen, dafür hat die Telekom im speziellen das Facebook Telekom hilft Team schon Dinge möglich gemacht wo andere Anbieter sich ne richtig dicke fette Scheibe abschneiden könnten.

        Antworten

        • DennisVitt

          9. November 2013 #7 Author

          70 Euro o.O? Würde da nicht ein kleinerer Tarif gehen? Hört sich echt viel an..

          Antworten

          • Marcel Weissenborn

            10. November 2013 #8 Author

            Ja ist noch ein älterer All Net Tarif. Der kommt im Februar weg in Verbindung mit der VVL, aber die Tarife die mich interessieren sind auch nicht wirklich günstiger weil mir ein höherer Traffic wichtig ist. Hier gibt es zwar auch einige Hotspots aber an denen komme ich so gut wie nie vorbei.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.