PlayStation 4 wird zum Release keine DVDs oder Blu-rays abspielen, erst nach Update PlayStation 4 wird zum Release keine DVDs oder Blu-rays abspielen, erst nach Update
Am 15. November kommt die PlayStation 4 in den Handel, die Zocker werden bei den Händler Schlange stehen, doch die DVDs und Blurays werden... PlayStation 4 wird zum Release keine DVDs oder Blu-rays abspielen, erst nach Update

Am 15. November kommt die PlayStation 4 in den Handel, die Zocker werden bei den Händler Schlange stehen, doch die DVDs und Blurays werden erstmal staubig werden.

Naja so schlimm ist es nicht, jedoch schon ein wenig komisch. Zum Release-Tag soll gleich ein 300 Mb großes Update (PS4 System Software Update 1.50) bereit stehen, das den Support für DVDs und Blu-rays sowie Remote Play mitbringt. Remote Play nennt sich die Funktion, welches die Möglichkeit mitbringt, Spiele auf die PS Vita zu streamen. Somit ist es Out-of-the-Box nichts möglich einen Film zu schauen. Auch soll auch erst nach diesem Update die Möglichkeit bestehen, Spiele herunter zuladen, während ihr das Spiel spielt.

Ich stelle mir das schon etwas nervig vor, in den Läden um eine der sehr begehrten Konsolen zu kämpfen und dann erstmal das Update zu installieren, bevor man zocken kann. Ach, hab ich schon gesagt das Sony Lieferschwierigkeiten angekündigt hat und sehr wahrscheinlich die (ohnehin schon sehr limitierte Menge) in 2 Chargen aufteilen muss? Eine November, eine Dezember. Wird also für viele von euch da drausen, eine ganz lange Zeit bis Weihnachten werden..

Quelle: Sony Blog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.