o2: Neue DSL-Tarife mit Drosselung o2: Neue DSL-Tarife mit Drosselung
Die Drosselkom hat es vorgemacht und die Drossica (Telefonica) macht es nach. Die Drossel kommt und ich meine nicht den Vogel. Viele Nutzer hatten... o2: Neue DSL-Tarife mit Drosselung

Die Drosselkom hat es vorgemacht und die Drossica (Telefonica) macht es nach. Die Drossel kommt und ich meine nicht den Vogel.

Viele Nutzer hatten es schon befüchtet, das was die Telekom vormacht, machen alle anderen nach. Und so ist es leider auch. In der heutigen Pressemitteilung der Telefonica o2 ist die Rede von neuen DSL-Tarifen und von einer Drosselung. Doch so ganz dicke wie bei der Telekom kommt es nicht. O2 möchte mit den neuen Tarifen “langfristig ein qualitativ hochwertiges Angebot zu fairen Preisen” anzubieten und wenn wir ehrlich sind, tun sie das auch nach der Drosselung.

So werden alle Neukunden gedrosselt, wenn sie 3 Monate in Folge über 300 GB Traffic im Monat überschreiten, auf 2 Mbits gedrosselt. Das gilt für die Tarife o2 DSL All-In M und o2 DSL All-In L. Nutzer welche ab 1. Juli 2014 mit dem günstigsten o2-Tarif DSL All-In S unterwegs sind, werden schon bei 100 GB gedrosselt.

Portfolio-o2-DSL-deutsch

Wer dann vom Vogel Drossel eingeholt wird, und noch mal etwas Puste braucht, weil der Youtube Videos hochladen oder ansehen möchte, oder Daten in die Cloud pushen möchte, hat die Möglichkeit für 4,99 Euro 100GB extra oder 14,99 Euro unbegrenzt im Netz zu surfen. Eigentlich eine Nette Geste und dazu noch recht Billig. Alle Tarife die nach dem 1. Juli 2014 abgeschlossen werden, bekommen die Drosselung. Jeder der vorher abschließt nicht.

Genauer gibt es dann diese Möglichkeiten:

Fair Flatrate

Für die Tarife O2 DSL All-In M und L führt Telefónica die sogenannte Fair Flatrate ein, die ab Marktstart fester Vertragsbestandteil ist und ab dem 1. Juli 2014 wirksam wird. “Versurft” ein Kunde drei Monate in Folge über 300 GB, reduziert sich die Geschwindigkeit im 4. Monat und für alle Folgemonate bei erneuter Überschreitung von 300 GB bis zum Ende des Abrechnungsmonats auf bis zu 2 MBit/s. […]

Zusätzliche Speed-Pakete

[…] Sollten sie für den Rest des Monats mehr Geschwindigkeit brauchen, können sie optional Datenpakete hinzu buchen: Für 4,99 Euro erhalten sie monatlich 100 GB, für 14,99 Euro sogar unbegrenztes Datenvolumen.

Heute Abend sagte ein Arbeitskollege so schön: „Die Telekom machte es vor und kriegt aufs Maul und die anderen ziehen still und heimlich hinterher“. Dem ist glaube ich nichts mehr hinzuzufügen. Schöne Grüße von dieser Seite ;)

>> Noch schnell einen o2 DSL Tarif abschließen und 50 Euro Willkommensbonus sichern 

via Telefonica

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.