Nokia stellt Windows-Tablet Lumia 2520 und neue Apps vor Nokia stellt Windows-Tablet Lumia 2520 und neue Apps vor
Nokia bringt sein erstes und vielleicht auch letztes Tablet mit Windows Phone und protzt ordentlich. Daneben stellt Nokia in Abu Dhabi noch weitere Apps... Nokia stellt Windows-Tablet Lumia 2520 und neue Apps vor

Nokia bringt sein erstes und vielleicht auch letztes Tablet mit Windows Phone und protzt ordentlich. Daneben stellt Nokia in Abu Dhabi noch weitere Apps vor.

Nachdem das baldige Chef Microsoft bisher beim Surface kein glückliches Händchen hatte und 900 Millionen US-Dollar abschreiben musste, versucht sich das neue Kind Nokia daran und könnte Erfolg haben. So verbaut man in das mit Windows 8.1 RT betriebene Tablet einen sehr schnellen Qualcomm Snapdragon 800 als Quad-Core mit 2.2 Ghz pro Kern und ein LTE-Modul.

nokia-lumia-2520-das-tablet-offiziell-vorgestellt-1

Die weiteren technischen Daten im Überblick:

  • 10,1 Zoll Full-HD Schirm AHIPS Capacitive Multi-Touch Display, Gorilla Glass 2
  • Qualcomm Snapdragon 800 als Vierkerner und 2,2 Ghz
  • 2 GB Ram
  • 32 GB internen Speicher, erweiterbar mit microSD und Skydrive
  • 6.7MegaPixel Auto Focus ZEISS Optics Kamera auf der Rückseite , 2Megapixel HD wide-angle Frontkamera
  • A-GPS+GLONASS, WLAN 802.11 a/b/g/n, microUSB 3.0, BT 4.0 LE,NFC
  • 8.000 mAh Akku
  • nach vorn gerichtete  Stereo-Lautsprecher
  • 2, 3, 4, 5, 7, 13, 17, 20
  • LTE: 150 Mbps DL / 50 Mbps UL / Bänder: 2, 3, 4, 5, 7, 13, 17, 20
  • Windows 8.1 RT700-nokia_lumia_2520_twodevice

Durch das Optional erhältliche Nokia Power Keyboard bekommt man nicht nur 2 USB-Ports mehr, sondern auch 5 Stunden extra Akkulaufzeit. Punkten kann es außerdem mit Gesture Trackpad. Das Nokia Lumia 2520 wird in den Farben  Rot und Weiß (glänzend)  sowie in den Farben  Cyan und Schwarz (matt) Anfang 2014 nach USA, England und Finnland ausgeliefert werden.  Für Deutschland wird noch kein Termin bekannt. Günstig wird ebenfalls nicht werden.

Nokia-lumia-2520-3-big-2

Der zweite Teil der Überschrift dreht sich um neue Apps, welche auf der Nokia World angekündigt und gezeigt wurden:

  • Nokia Video Director – Videos mit dem Lumia 2520 aufnehmen, bearbeiten und mit Freunden teilen
  • Nokia Beamer – Erlebnisse und Ideen einfach und direkt Freunden und Kollegen zeigen: Nokia Beamer überträgt die Inhalte des Smartphone-Screens auf andere HTML5-fähige Bildschirme – egal, ob es sich um Dokumente, Kartendaten oder den Bildausschnitt des Kamerasuchers handelt
  • Nokia Storyteller – die App integriert Bilder vom Smartphone automatisch mit HERE Ortsinformationen zu einer chronologisch geordneten kartierten Bilderreise
  • „Dragons Adventure“ von DreamWork Animation – ein Netzwerk-Game für die ganze Familie, exklusiv auf dem Lumia 2520
  • Instagram – die Foto- und Video-Community
  • Papyrus und InNote – Apps, die handschriftliche Notizen umsetzen
  • Vine – der bekannte Video-Dienst

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.