Microsoft möchte Windows Phone auf Android-Geräte bringen Microsoft möchte Windows Phone auf Android-Geräte bringen
Kurz nachdem HTC die ersten Verluste bekannt gab, gab es von Bloomberg eine Meldung die erst auf den zweiten Blick recht interessant ist. Laut... Microsoft möchte Windows Phone auf Android-Geräte bringen

Kurz nachdem HTC die ersten Verluste bekannt gab, gab es von Bloomberg eine Meldung die erst auf den zweiten Blick recht interessant ist.

Laut einem aktuellen Bericht von Bloomberg steht Microsoft in Verhandlungen mit HTC um das immer noch recht wenig verkaufendes Windows Phone OS zu pushen. Den von der Hardware und Verarbeitung her könnte man sich keinen besseren Herstellern angeln. Doch kommen wir jetzt zu einem Punkt den ich besonders toll finden würde. MS möchte gerne Windows Phone auf die bestehenden Android Geräte bringen, als Dual-Boot-Lösung. Dann könnte der Nutzer frei entscheiden ob er lieber mit Android oder doch lieber mit Windows Phone unterwegs sein möchte. Das ganze hat einen ganz einfachen Hintergrund: Man möchte HTC als Windows Phone Partner beibehalten und eventuell auf Lizenzgebühren verzichten, damit man sich wieder auf das Microsoft´sche OS konzentrieren kann. Auch über eine DUAL-BOOT-Lösung denkt man bei MS nach. Für mich klingt das zwar sehr Verzweiflung, was aber genau die Gründe für dieses Gespräch sind, sind noch nicht öffentlich zugänglich.

Ich würde mich sehr über diesen Schritt freuen, vielleicht könnte man mich dann endlich komplett von Windows Phone überzeugen, doch dafür extra ein weiteres Smartphone kaufen kommt mir nicht in die Tüte.

Wie stehts mit euch? Würdet ihr diesen Schritt begrüßen?

via Stereopoly

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.