HTC One max offiziell vorgestellt – mit Fingerabdrucksensor und Snapdragon 600 HTC One max offiziell vorgestellt – mit Fingerabdrucksensor und Snapdragon 600
Das HTC One Max wurde heute morgen von offizieller Seite vorgestellt.  Lange schon vorher war es bekannt, nun wird es von HTC offiziell in... HTC One max offiziell vorgestellt – mit Fingerabdrucksensor und Snapdragon 600

Das HTC One Max wurde heute morgen von offizieller Seite vorgestellt. 

Lange schon vorher war es bekannt, nun wird es von HTC offiziell in die Medienwelt gelassen. Nach genügend Bildern und Händler, die es schon verkaufen, hat sich HTC sich dazu entschieden, es heute vorzustellen. Technische Überraschungen sind keine vorhanden, schon durch die gesamten Leaks wurde alles genannt, was interessant ist. Die Besonderheit ist neben der großen Größe auch der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite.

HTC-One-max-Glacial-Silver-Perspective-Right-1

 

Alle technische Daten sehen so aus:

  • Qualcomm Snapdragon 600 Quad-Core-Prozessor mit 1,7 GHz
  • 5,9-Zoll Full HD-Display mit 349 ppi
  • 2 GB RAM
  • 16 bzw 32 GB interner Speicher
  • Interner Speicher erweiterbar mit microSD-Karte um bis zu 64 GB
  • 4 UltraPixel Kamera  ( f/2.0 Blende)+ 2,1 Megapixel auf der Front
  • LTE
  • NFC, Bluetooth 4.0
  • HTC BoomSound
  • 3.300 mAh Akku
  • Gewicht: 217 Gramm
  • Maße: 164,5 x 82,5 x 10,29 mmAndroid
  • 4.3 Jelly Bean mit Sense 5.5
  • HTC BlinkFeed

HTC-One-max-Glacial-Silver-Horizontal-Oblique-2

Der Fingerabdrucksensor kann auf bis zu 3 Finger programmiert werden. Mit diesen Fingern können sich dann Apps starten lassen oder das Smartphone entsperrt werden. Laut aktuellen Informationen seitens HTC soll das HTC One Max für eine UVP von 699 Euro nach Deutschland kommen

Quelle: Pressemitteilung

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.