BlackBerry veröffentlicht BBM Messenger für iPhone (iOS) und Android BlackBerry veröffentlicht BBM Messenger für iPhone (iOS) und Android
Der BBM (BlackBerry-Messenger) wurde gerade offiziell für Android und iOS veröffentlicht. Allerdings mit einer ellenlangen Warteliste. Es ist schon eine komische Geschichte hinter dem BlackBerry-Messenger,... BlackBerry veröffentlicht BBM Messenger für iPhone (iOS) und Android

Der BBM (BlackBerry-Messenger) wurde gerade offiziell für Android und iOS veröffentlicht. Allerdings mit einer ellenlangen Warteliste.

Es ist schon eine komische Geschichte hinter dem BlackBerry-Messenger, der jetzt für iOS 7 optimiert wurde. Bei der Android-Version soll es derzeit noch Probleme geben, andere Nutzer berichten hingegen von „funktionsfähig“. Das liegt im Moment einfach an überlasteten Server, die aber in den nächsten Stunden sicherlich ein bisschen Ruhe bekommen. Damit es hier nicht zu stressig vorgeht, hat Blackberry eine Art Warteschlange geschalten.

So solltet ihr vorgehen wenn ihr den Messenger nutzen wollt:

  1. BBM direkt über den Android-oder iPhone-Browser von BBM.com herunterladen oder einfach auf den jeweiligen Stores klicken (unten verlinkt)
  2. Nach der Installation muss die E-Mail-Adresse eingeben werden, dann werdet ihr auf die Warteschlange aufgenommen
  3. Warten bis die Registration seitens Blackberry verarbeitet wurde. Ihr bekommt dann eine Bestätigung zugesandt, danach könnt ihr loslegen.

Funktionen von BBM für Android und iPhone:

  • BBM-Chat (One-to-One oder mit mehreren Personen) – Führen Sie Chats mit Freunden über BlackBerry- und Android-Smartphones sowie iPhones. Der Dienst informiert nicht nur darüber, dass eine Nachricht empfangen und gelesen wurde, sondern auch wenn geantwortet wird.
  • Mehr als nur chatten – Mit BBM können Sie auch Dateien auf Ihrem Handy, wie Fotos und Sprachnachrichten, innerhalb eines Augenblicks austauschen.
  • Halten Sie Ihre Gruppe auf dem Laufenden – Mit BBM Groups können Sie bis zu 30 Freunde zum gemeinsamen Chat einladen und darüber hinaus mit ihnen Fotoalben, Kalender und Dateien teilen.
  • Updates posten und immer informiert bleiben – Mit BBM können Sie einfach und bequem persönliche Nachrichten übermitteln, ein Profilbild oder Ihren aktuellen Status posten sowie Ihre Kontakte über Neuigkeiten informieren.

Ob der BMM – Blackberry Messenger – hierzulande wirklich einen so großen Buzz wie in den Staaten bekommt, kann ich mir noch nicht vorstellen. Den die Anmeldung am Dienst funktioniert nicht über die Handynummer oder einer Mail, hier setzt man auf eine PIN, die man mit wem auch immer austauschen kann. So kann man selbst entscheiden, ob und mit wem man schreiben möchte. Laut letzten Informationen sollen sich bereits in der Beta-Phase über 6 Millionen Nutzer angemeldet haben.

BBM
BBM
Entwickler: BlackBerry Limited
Preis: Kostenlos+
BBM - Free Calls & Messages
BBM - Free Calls & Messages
Entwickler: BBM .
Preis: Kostenlos+

Ich persönlich bleibe derzeit wohl lieber bei Whatsapp, da kaum welche in meinem Bekanntenkreis (welche ich regelmäßig treffe) den neuen Messenger ausprobieren. Wie stehts bei euch? Ausprobieren oder bleiben lassen?

via mobiflip

  • manuw

    24. Oktober 2013 #1 Author

    Verstehe noch immer nicht wieso er nicht mit meinem Galaxy Nexus und Android 4.3 kompatibel ist laut Playstore.

    Antworten

    • DennisVitt

      25. Oktober 2013 #2 Author

      Besteht das Problem immer noch?

      Antworten

      • manuw

        25. Oktober 2013 #3 Author

        Jap. Habe mir aber mittlerweile die APK besorgt und mal ausprobiert.
        Haut mich aber ehrlich gesagt jetzt nicht so vom Hocker

        Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.