Android 4.4: Neuer Launcher soll “Google Experience” heißen und für alle Geräte downloadbar sein Android 4.4: Neuer Launcher soll “Google Experience” heißen und für alle Geräte downloadbar sein
Mit Android 4.4 kitkat möchte Google vieles vereinfachen und vorallem „hervorragende Android-Erfahrung bieten.” Das heisst, es könnte auch ein neuer Launcher kommen, den man... Android 4.4: Neuer Launcher soll “Google Experience” heißen und für alle Geräte downloadbar sein

Mit Android 4.4 kitkat möchte Google vieles vereinfachen und vorallem „hervorragende Android-Erfahrung bieten.” Das heisst, es könnte auch ein neuer Launcher kommen, den man für alle Geräte herunterladen kann.

“Mit Android KitKat möchten wir allen eine hervorragende Android-Erfahrung bieten.” – so kündigt Google viel und doch gar nichts an. Einem aktuellen Gerücht von Android Police zufolge, solllen weiteren Hinweise zu den Veränderungen unter Android Kitkat aufgetaucht sein. Schon in der Vergangenheit hat Google immer mehr Apps nicht mehr tief in das System integriert, sondern lassen sich optional nachladen. Und das könnte auch mit dem neuen Google Launcher mit „Google Experience“ passieren.

nexusae0_wm_1

nexusae0_wm_2

Was bisher mit dem Nova-Launcher oder Apes-Launcher möglich war, könnte jetzt von Google direkt kommen. Den laut letzten Gerüchten hört der aufgetauchte Launcher auf den Namen com.google.android.gel, wobei „gel“ für Google Experience Launcher stehen soll. Das ist in sofern interessant, da auf den Nexus-Geräten die Launcher immer auf den Namen com.android.launcher hörten.

 

nexusae0_wm_3

nexusae0_wm_5

Leider gibt es zu den heutigen Informationen keine Bilder, aufgrund von Rücksicht auf die Quellen von AndroidPolice. Doch auch hier zeigt man die transparente Navigationsleiste. Diese könnte aber auch schwarze App werden – je nach App. Auch ist hier zusehen, das Google Now nun fester ins Gerät integriert wird. Wird echt langsam Zeit, das Google hier das Dingen vorstellt und den eventuellen Launcher bereitstellt.

Quelle Android Police

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.