Acer Chromebook C720 mit Haswell-CPU offiziell vorgestellt Acer Chromebook C720 mit Haswell-CPU offiziell vorgestellt
Wie bezeichnet man ein Tablet mit einem Browser als Betriebsystem in Form eines Laptop? Genau Chromebook, genau davon hat Acer nun eines mit Haswell... Acer Chromebook C720 mit Haswell-CPU offiziell vorgestellt

Wie bezeichnet man ein Tablet mit einem Browser als Betriebsystem in Form eines Laptop? Genau Chromebook, genau davon hat Acer nun eines mit Haswell CPU vorgestellt.

Während die Umsätze mit Windows-Rechner zurück gehen, kann sich Google über neue Geräte freuen und könnte in nächster Zeit noch viel mehr absetzen, als zu erwarten war. Acer kam heute mit dem C720 um die Ecke, wo man auf den neuen Intel Haswell-Prozessor (Celeron 2955U Dual-Core) setzt. Dieser soll bessere Leistung und eine längere Akkulaufzeit vorweisen, und soll nun auf ganze 8,5 Stunden kommen.

Acer-Chromebook-C720-07Acer-Chromebook-C720-05

 

Zu den weiteren technischen Daten gehören außerdem 4 GB Ram sowie eine 16 GB SSD. An Anschlüssen sollen ein 1x USB 3.0, 1x USB 2.0 und Bluetooth 4.0 in das insgesamt 1,1 Kilo Päckchen verpackt worden sein. Dazu gibts wie immer 100 GB Google Drive Speicher.

Acer-Chromebook-C720-08

Acer-Chromebook-C720-04

Peislich soll es derzeit bei 249 Dollar liegen, was wohl 1:1 in Euro umgerechnet wird und damit etwa 30 Euro günstiger sein wird, als der Kollege von HP, der in den letzten Tagen vorgestellt wurde. Ich bin immer noch stark am schwanken.

Würdet ihr lieber das Acer Chromebook mit Haswell (mit Lüfter) oder das neue HP Chromebook mit microUSB-Ladeanschluss kaufen?

Quelle: Google via notebookcheck, caschy

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.