Sony QX10 und QX100 „Smart Shot“ Smartphone Objektive: Produktvideo geleakt Sony QX10 und QX100 „Smart Shot“ Smartphone Objektive: Produktvideo geleakt
Am morgigen Mittwoch will Sony die Katze aus dem Sack lassen, doch nun zeigen ein Produktvideo die beiden Smartphone Objektive etwas genauer. Seit wenigen... Sony QX10 und QX100 „Smart Shot“ Smartphone Objektive: Produktvideo geleakt

Am morgigen Mittwoch will Sony die Katze aus dem Sack lassen, doch nun zeigen ein Produktvideo die beiden Smartphone Objektive etwas genauer.

Seit wenigen Wochen zeigen sich die Smart Shot Objektive QX10 und QX100 immer mal wieder, gestern erst auf vielen einzelnen Bilder. Nun wurde ein Video geleakt, welches die Funktionsweise der Kamera etwas genauer zeigt. Man möchte so den gesamten Foto/Smartphone-Sektor neu aufrollen. Das größere QX100 Objektiv ist mit einer ZEISS Vario-Sonar T* Linse ausgestattet, welcher der etwas kleineren Sony G Linse im QX10 ziemlich überlegen ist. Doch auch die kleinere reicht schon aus, um das Nokia Lumia 1020 in den Schatten zu stellen.

Sony_QX100_40

Die Verbindung beider erfolgt mittels WLAN und NFC, Bildstabilisation erfolgt über eine In-Lens-Bildstabilisierung und Videos können im MP4-Format in Full HD bei 30 fps aufgenommen werden. Über das angeschlossene Smartphone können Belichtung, Weißabgleich, Focus und Zoom gesteuert werden.

Für einen Preis von ca 250 Dollar soll man die QX10 mit einem 1/2,3 18 Megapixel-CMOS-Sensor und einer f/3,3-5,9 Linse bekommen. Die QX100 hingegen kostet etwa 450 Dollar und kommt mit einer ZEISS Vario-Sonar T*.

Ich bin schon sehr auf die ersten unabhängigen Tests gespannt..

Via Caschy

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.