Qualcomm Toq vorgestellt – Smartwatch mit Mirasol Display Qualcomm Toq vorgestellt – Smartwatch mit Mirasol Display
Bei den SmartWatches möchte neben Sony, die im übrigen schon über ein Jahr eine im Programm haben, nun neben Samsung auch Qualcomm mitspielen. Heute... Qualcomm Toq vorgestellt – Smartwatch mit Mirasol Display

Bei den SmartWatches möchte neben Sony, die im übrigen schon über ein Jahr eine im Programm haben, nun neben Samsung auch Qualcomm mitspielen. Heute stellten sie die SmartWatch Toq vor.

In der Qualcomm Toq Smartwatch werkelt ein Mirasol-Display, das durch seine Stromsparmechanismen über mehrere Tage hinweg „am Leben“ sein kann, bevor man den Akku auflasen muss. Diese Uhr kann man – wie mittlerweile üblich – an ein Android Gerät mit mind. Android 4.x klemmen, welche dann die Benachrichtigungen vom Smartphone anzeigt. Im 4. Quartal 2013 wird es sie als Limited Edition geben, zusätzlich soll eine Premium Audio Edition, die mit einem kabellosen Stereo-Headset ausgestattet ist. Qualcomm nennt das ganze: “first truly wireless stereo headphones”.

qualcomm_personalized_toq-1Toq_charging-670x271

Das Mirasol-Display soll die gleichen Eigenschaften wie eine Uhr haben, genau so aussehen und soll neben Terminen, Anrufen auch SMS anzeigen und versenden. Sobald der Akku schlappmacht, kann man diese per WiPower LE-Technologie aufladen. Leider sind bislang noch keine technischen Daten und Preise veröffentlicht worden, auch weil die Uhr ganz ohne Power Button auskommt und dadurch ständig an ist. Im Vergleich zur Samsung Galaxy Gear soll die neue von Qualcomm über mehrere Tage hinweg laufen, die Samsung macht schon nach einem Tag schlapp. Qualcomm hat eine Seite geschalten, über diese man informiert werden kann, wenn sie verfügbar ist.
Ich finde das Ding wesentlich interessanter, als dass was Samsung gestern Abend präsentiert hat.

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.