Facebook lässt bearbeiten der Beiträge auch per App zu Facebook lässt bearbeiten der Beiträge auch per App zu
Facebook erlaubt endlich, dass man nachträglich seine Status-Updates bearbeiten und verändern kann. Diese Funktion hält jetzt bei Android Einzug, iOS folgt in diesen Tagen.... Facebook lässt bearbeiten der Beiträge auch per App zu

Facebook erlaubt endlich, dass man nachträglich seine Status-Updates bearbeiten und verändern kann. Diese Funktion hält jetzt bei Android Einzug, iOS folgt in diesen Tagen.

Seit einiger Zeit kann man seine eigene Kommentare auf Facebook nachträglich bearbeiten, dies konnte man aber bislang nur bei Bildern machen, der Beitrag selbst musste man löschen und neu aufsetzen. Doch damit soll nun Schluss sein. Nach einer Verspätung von knapp 9,5 Jahren (so lange gibt es Facebook schon) gibts endlich die Funktion, die ich mir am meisten wünsche. Gerade bei mir kommt es ganz schnell mal zu Verschreibern oder einem falsch verlinkten Post.

In diesen Stunden wird es in der Desktop-Variante ausgerollte, das Update für Android-Devices ist auch schon im Gange und iOS muss nur noch frei geschalten werden. Facebook ist ja dafür bekannt, das man sehr lange für Neuerungen braucht. Schaut am besten einfach mal selbst beim nach unten zeigenden Pfeil ob diese Funktion schon freigeschalten ist. Es kann sich aber noch Monate ziehen..

Facebook
Facebook
Entwickler: Facebook
Preis: Kostenlos+

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.