Camera360 kann per Update mit Sony SmartShot QX10 und QX100 umgehen Camera360 kann per Update mit Sony SmartShot QX10 und QX100 umgehen
Eines der Highlights auf der diesjährigen IFA waren die SmartShot DSC-QX100 und DSC-QX10 Objektive von Sony. Per Update rüstet die App Camera360 die Unterstützung... Camera360 kann per Update mit Sony SmartShot QX10 und QX100 umgehen

Eines der Highlights auf der diesjährigen IFA waren die SmartShot DSC-QX100 und DSC-QX10 Objektive von Sony. Per Update rüstet die App Camera360 die Unterstützung nach.

Per Lesertipp von Phillip kam der Tipp rein, den ich gleich so verbloggen möchte. In einem Interview mit dem PR Newswire gabs Gary Gu (Marketing Director of Camera360) bekannt, das man nun in Kooperation mit Sony ab Version 4.8 die beiden SmartShot DSC-QX100 und DSC-QX10 Objektive unterstützen möchte. Diese machen mit einem 10-fachen optischen Zoom (QX10) den Zwischenschritt von Smartphone und Kamera zu. Einfach Objektiv aufs Smartphone klemmen und fast alle Vorteile eines guten Objektiv auch am Smartphone nutzen, das möchte Sony auf den Markt bringen und könnte damit sehr großen Erfolg haben.

Camera360
Camera360
Entwickler: PinGuo Inc.
Preis: Kostenlos+

Die Kommunikation zwischen Smartphone und dem aufsteckbaren Objektiv gelang bis nur die im Google Play Store kostenlos erhältliche Software PlayMemories Mobile, doch nun soll es auch über sie allseits bekannte App Camera360. Die Appentwickler arbeiten hier eng mit Sony zusammen um in Version Version 4.8 (aktuell 4.7.1) alles perfekt zu machen. Ein offizieller Marktstart für die beiden Objektive wird am 27. September erfolgen.

Danke Phillip für dem Tipp!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.