Samsung Galaxy Note III SM-N900 durch UAProf bestätigt Samsung Galaxy Note III SM-N900 durch UAProf bestätigt
Schon wieder wurde ein Samsung Gerät vor der offizellen Präsentation von einer offiziellen Samsung Seite durch ein UAProf geleakt. Wobei man hier nicht wirklich... Samsung Galaxy Note III SM-N900 durch UAProf bestätigt

Schon wieder wurde ein Samsung Gerät vor der offizellen Präsentation von einer offiziellen Samsung Seite durch ein UAProf geleakt. Wobei man hier nicht wirklich von geleakt sprechen kann.

Das UAProf ist ein Profil, das bestimmt Auflösungen und/oder ein bestimmtes Ergebnis festlegt. Da dieses jetzt auf offiziellen Servern von Samsung gesichtet worden ist, steht ein Marktstart nun offenbar kurz bevor. Der offizielle Name lautet Samsung Galaxy Note III SM-N900. Das Galaxy Note 3 ist auch das erste Produkt, das mit der neuen Codierung auf den Markt kommt.

SM-N900_UAProf

So steht das SM für “Samsung Mobile” und das “N” für “Note”. Über das User Agent-Profil lassen sich neben der FullHD-Auflösung leider keine weiteren technischen Details festlegen. Bislang spricht man von einem 5,7 Zoll großen Display mit FullHD-Auslösung, einem Snapdragon 800 SoC und von 2 Versionen, für unterschiedliche Netzbetreiber. So soll das SM-N900A für AT&T und das SM-N900T für einen weiteren, noch unbekannten Netzbetreiber kommen.

Ich rechne mal mit einer offiziellen Vorstellung auf der IFA in Berlin, die in knapp 7 Wochen los geht. Bisdahin werden wir sicherlich noch in paar Leaks und Informationen mitbekommen.

Quelle: Allaboutsamsung

Ich halte euch selbstverständlich auf allen Kanälen (Google PlusFacebookTwitter , Feed, oder auch über Google Currents) auf dem Laufenden.

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.