Motorola Moto X: Offizielles Werbevideo geleakt Motorola Moto X: Offizielles Werbevideo geleakt
Auch heute gibts wiedermal was neues zum Thema Moto X, das nun durch ein offizelles Werbevideo bestätigt wird und zudem auch nochmal von allen... Motorola Moto X: Offizielles Werbevideo geleakt

Auch heute gibts wiedermal was neues zum Thema Moto X, das nun durch ein offizelles Werbevideo bestätigt wird und zudem auch nochmal von allen Seiten gezeigt wird.

Ein erstes offizelle Produktvideo wurde heute Mittag auf Google+ geteilt, das nun auch auf die neuen Funktionen des Moto X eingeht. So soll man das Motorola Moto X per Sprachsteuerung bedienen können, ohne das Gerät auch nur in die Hand zu nehmen. Es lauscht quasi die ganze Zeit einem zu und soll mit “Ok, Moto Magic” (soll wohl personalisierbar sein) direkt zuhören und alle Google Now Befehle ausführen. In Video ansich funktioniert das so weit auch gut.

Von den technischen Daten her soll das Moto X eher im Mittelklasse-Bereich angesiedelt sein. So spricht Android Authority zwar von nur 2.100 mAh, durch ein besseres Akkumanagment, sollen hier aber deutlich längere Laufzeiten möglich sein. Großartig neues erfahren wir durch das Video nicht, jedoch wird das Puzzle um das Moto X jeden Tag ein bisschen mehr zusammen gesetzt.

PS: Mittlerweile gehe ich beim Moto X von Snapdragon 800 aus, da er eine native Spracherkennung im Prozessor verbaut hat. Alles andere würden viel zu viel Strom fressen.

Quelle: Caschy

Ich halte euch selbstverständlich auf allen Kanälen (Google PlusFacebookTwitter , Feed, oder auch über Google Currents) auf dem Laufenden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.