Android 4.2.2 Update für Galaxy S3 und Galaxy Note 2 könnte übersprungen werden Android 4.2.2 Update für Galaxy S3 und Galaxy Note 2 könnte übersprungen werden
Wenn neuste Gerüchte stimmt, wird Samsung das langerwartete Android 4.2.2 für das Samsung Galaxy S3 und Samsung Galaxy Note 2 streichen und direkt ein... Android 4.2.2 Update für Galaxy S3 und Galaxy Note 2 könnte übersprungen werden

Wenn neuste Gerüchte stimmt, wird Samsung das langerwartete Android 4.2.2 für das Samsung Galaxy S3 und Samsung Galaxy Note 2 streichen und direkt ein Update auf Android 4.3 installieren.

Laut eines Insiders des Blogs Tamefy wird Samsung aufgrund der Google Edition des Galaxy S4 wohl das Update auf Android 4.2.2 streichen, da man sich lieber auf Android 4.3 konzentriert. Den im Grunde basiert die GE Variante auf TouchWiz, nur das eine andere Stock Oberfläche benutzt wird. Das könnte also auch der Grund sein, das man Entwickler jetzt nicht mehr an 4.2.2 arbeiten lässt, sondern lieber gleich ans neue schickt um so gleich beide Lager (also GE und normal-Samsung) zu beglücken. Letzte Gerüchte sprechen von einem gleichzeitigen Rollout von Android 4.3 für oben gegenannte Geräte und dem Release des Galaxy S4 als Google Edition. Jedoch genauere Informationen sind noch nicht bekannt.

Screenshot_2013-06-28-01-52-24

Samsung Galaxy S3 mini I8190 Smartphone (4 Zoll (10,2 cm) Touch-Display, 8 GB Speicher, Android 4.1) pebble-blau

Price: EUR 137,00

(0 customer reviews)

22 used & new available from EUR 39,94

via allaboutsamsung

Ich halte euch selbstverständlich auf allen Kanälen (Google PlusFacebookTwitter , Feed, oder auch über Google Currents) auf dem Laufenden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.