Alle neuen Google-Produkte auf einen Blick – Nexus 7, Chromecast, Android 4.3, Play Games und Textbooks Alle neuen Google-Produkte auf einen Blick – Nexus 7, Chromecast, Android 4.3, Play Games und Textbooks
Heute hatte Google wiedereinmal eingeladen und gleich mal ordentlich auf den Putz gehauen, und hat in San Francisco die Katze aus dem Sack gelassen.... Alle neuen Google-Produkte auf einen Blick – Nexus 7, Chromecast, Android 4.3, Play Games und Textbooks

Heute hatte Google wiedereinmal eingeladen und gleich mal ordentlich auf den Putz gehauen, und hat in San Francisco die Katze aus dem Sack gelassen. Ich hab mal alles übersichtlich verpackt..

Zuerst ging es mit ein paar Statistiken los. Es finden sich nun über eine Million Anwendungen im Google Play Store und es gibt nun über 70 Millionen aktivierte Android-Tablets. Wirklich beeindruckend und auch ein kleiner Seitenhieb an Apple. Doch kommen wir nun zu den wirklich wichtigen Neuerungen.

Das neue Nexus 7

Wie heute morgen schon angekündigt, hat Google heute ein neues Nexus 7 präsentiert, das nun in die Fußstapfen des älteren treten wird. So kommt das neue Nexus 7 (nicht Nexus 7 2) mit einem 1,5 GHz Snapdragon S4 Pro Quad Core-Prozessor, 2 GB RAM und einem FullHD-Schirm daher. Das ganze wurde in ein 7 Zoll Display Gerät mit einem schönen schmalen (naja Auslegungssache) verpackt. Android 4.3 soll hier drauf schon laufen, andere Geräte werden das Update noch heute bekommen. Blogbeitrag mit mehr Infos dazu später

nexus7-2-official

Android 4.3 (Jelly Bean)

Die neue Version von Android 4.3 soll schon in dieser Nacht ausgerollt werden und bringt einige Tweaks mit sich. So soll hier das Augenmerk auf die Performance und und Stromsparmechanismen gelegt werden. Zudem soll Android 4.3 als Grundlage für neuere tragbare Geräte wie zb Smartwatches dienen. Außerdem wurden auf Tablets der Zugang zu In-App-Käufen etwas erschwert, den man aber speziell für Kinder eingebaut hat. Weitere Infos folgen..sind hier nochmal aufgeschrieben.

android43-01

Google Play Games-App

Android soll nicht nur als reines Betriebssystem angesehen werden, sondern soll zudem noch als vollwertiges Spiele-System ausgebaut werden. Google geht hier mit der Google Play Games-App einen Schritt in die richtige Richtung. Mit der neuen Spieleplattform lassen sich jetzt Spielstände und Achievements von Spielen in die Cloud schieben lassen. Wirklich wichtiges Feature. Hier hab ich das App´chen mal kurz vorgestellt

google-play-games-app-1024x640

Google Textbooks

Textbooks richtet sich eigentlich an Studenten. Hier lassen sich ab demnächst digitale Fachbücher, sowie Bücher ausgeliehen oder gekauft werden. Damit das alles gut läuft hat man in den USA gleich alle fünf großen Verlage ins Boot geholt. Ab August soll die App live gehen.

google-textbooks-1024x576

Chromecast

Zu guter letzt ein wirklich nettes Teil, das wie ein TV-Dongle funktioniert. Hierbei handelt es sich um ein Chrome-Dongle, das via HDMI-Schnittstelle an jeden Fernseher angeschlossen werden kann. Hierbei wird der Bildschirm des Tablets oder Smartphone auf dem TV angezeigt. Das ganze soll auch unter Windows und iOS-Geräten funktionieren, da man den Browser Chrome als Zwischenstück hat. Schon für nur 35 US-Dollar (in Europa auch etwa 35 Euro) ist es absofort über den Google Play Store verfügbar. Amazon und BestBuy sollen schon sehr bald folgen.

chromecast-01

Mehr Informationen werde ich heute Nacht aufbereiten und Stück für Stück veröffentlichen. Sorry, aber ich hab nur 10 Finger und 2 Hände ;)

Ich halte euch selbstverständlich auf allen Kanälen (Google PlusFacebookTwitter , Feed, oder auch über Google Currents) auf dem Laufenden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.