Samsung Galaxy S4 bekommt knapp 400 MB großes Update mit App2SD (XXUBMEA) Samsung Galaxy S4 bekommt knapp 400 MB großes Update mit App2SD (XXUBMEA)
Das Samsung Galaxy S4 hat heute morgen in den frühen Morgenstunden ein knapp 400 MB großes Update bekommt und aktualisiert sich auf XXUBMEA. Das... Samsung Galaxy S4 bekommt knapp 400 MB großes Update mit App2SD (XXUBMEA)

Das Samsung Galaxy S4 hat heute morgen in den frühen Morgenstunden ein knapp 400 MB großes Update bekommt und aktualisiert sich auf XXUBMEA. Das Update bringt ein paar nette Neuerungen mit sich.

Das knapp 400 MB große Update bringt Neuerungen im Detail sich. Genauer gesagt bekommt die Kamera eine neuere Firmware eingespielt, die Statuszeile ist nun halbtransparent und der interne Speicher wird ein Ticken größer (von 9,15 GB auf 9,23 GB). Doch der entscheidene Punkt kommt noch. Apps lassen sich jetzt per APP2SD auf die Speicherkarte verschieben. Das war einer der größten Kritikpunkt des Galaxy S4, der nun behoben wurde. Desweiteren soll das Schmieren des Displays bei Bewegungen weggefallen sein und “Smart Pause” ist nun bei den Buttons in der Benachrichtigungsleiste zufinden.

galaxys4_update1

Allerdings muss man auch das negative erwähnen, was das Update mit sich bringt. So kommt nun auch die Bloatware wie Lieferheld und Co wieder auf Teil. Hier muss man also wieder Hand anlegen und die Mist manuell entfernen. Bei der Updategröße ist leider kein “Photo Sphere”, was sich viele wünschen.

Firmware Details:
Model: GT-I9505
Country: Germany
Version: Android 4.2.2
Changelist: 768421
Build date: 29 Mai 2013
Product Code: DBT
PDA: I9505XXUBMEA
CSC: I9505OXABMEA
MODEM: I9505XXUBMEA

Aufjeden Fall solltet ihr das Update per WLAN herunterladen, um vllt noch ein paar unentdeckte Fehler auszubügeln. Konnte ihr noch was bemerken? Wenn ja, dann nur in die Kommentare damit.

iProtect TPU Silikon Schutzhülle Samsung Galaxy S3 Hülle S-Line schwarz transparent

Price: ---

(0 customer reviews)

0 used & new available from

Quelle: Appdated

Ich halte euch selbstverständlich auf allen Kanälen (Google PlusFacebookTwitter , Feed, oder auch über Google Currents) auf dem Laufenden.

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.