HTC One: Android 4.2.2 Update bringt einige Änderungen – u.a Quick Settings HTC One: Android 4.2.2 Update bringt einige Änderungen – u.a Quick Settings
Das HTC One bekommt derzeit schon in den ersten Ländern das Update auf Android 4.2.2, das einige Änderungen mich sich bringen. Unter anderen sollen... HTC One: Android 4.2.2 Update bringt einige Änderungen – u.a Quick Settings

Das HTC One bekommt derzeit schon in den ersten Ländern das Update auf Android 4.2.2, das einige Änderungen mich sich bringen. Unter anderen sollen nun die Quick-Settings und eine Akkuanzeige in Prozent in die Leiste kommen.

Obwohl HTC beim One die aktuellste Software zum Einsatz kommen lässt, sind die Nutzer in Deutschland etwas benachteiligt, doch das könnte sich nun ändern. Eine Vorabversion des kommenden Firmware-Updates zeigt nicht nur Android 4.2.2, sondern auch einige Änderungen an Sense 5.0, welche das Erlebnis nochmal verbessern sollen.

nexusae0_13700421635273

So soll eine Anzeige des Akkus in Prozent endlich in die Notification Bar bzw die Statusleiste kommen. Auch soll nun der Energiesparmodus nicht immer angezeigt werden, wenn er nicht gebraucht wird. Desweiteren sollen mit einem Wisch die Implementierung der Quick Settings möglich sein. Wie man es eigentlich schon von Samsung kennt. Auch soll Android Day Drem endlich enthalten sein. Auch der Homebutton soll nun durch langes drücken auch als Menü-Button herhalten können. Wie und wohin dann Google Now verschwindet ihr mir nicht ganz bewusst. Vielleicht legt man Google Now auf das Logo in der Mitte, das bislang außer Gefecht ist.

nexusae0_13700421770183

Auch der Blickfeed soll überarbeitet worden sein. Wie genau werden wir sicherlich bald erfahren. Nachfolgenden noch ein paar Screeshots von der neuen Rom:

nexusae0_13700798779443

nexusae0_screenshot_2013-06-01-11-57-413

HTC One Smartphone (4,7 Zoll (11,9 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Android OS) silber

Price: EUR 189,99

3.7 von 5 Sternen (501 customer reviews)

12 used & new available from EUR 85,00

Quelle: Androidpolice

Ich halte euch selbstverständlich auf allen Kanälen (Google PlusFacebookTwitter , Feed, oder auch über Google Currents) auf dem Laufenden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.