HTC Butterfly S offiziell vorgestellt – das HTC One bekommt Konkurrenz, oder doch keine? HTC Butterfly S offiziell vorgestellt – das HTC One bekommt Konkurrenz, oder doch keine?
Heute hat HTC das Butterfly S offiziell gemacht und bringt damit ein weiteres Smartphone in die High-End-Klasse. Es punktet durch eine sehr gute Ausstattung... HTC Butterfly S offiziell vorgestellt – das HTC One bekommt Konkurrenz, oder doch keine?

Heute hat HTC das Butterfly S offiziell gemacht und bringt damit ein weiteres Smartphone in die High-End-Klasse. Es punktet durch eine sehr gute Ausstattung wie zb der Ultrapixel-Kamera und den BoomSound Lautsprechern.

Als der Taiwaner im Oktober das J Butterfly vorgestellt hat, war die Technik-Welt aus dem Häuschen, 5 Zoll Display mit Full-HD Auflösung. Doch mittlerweile haben wir uns an den Standard gewöhnt und nun muss eine aktualsierte Version her: Das HTC Butterfly S. Es punktet durch die vom HTC One bekannte Ultrapixel-Kamera und den Beats Audio Lautsprecher, die mit ihrem BoomSound einen wirklich sehr guten und kraftvollen Sound abliefern.

Desweiteren soll im Butterfly S ein Snapdragon 600 mit 1,9 Ghz werkeln, der etwas schneller wie der im HTC One verbauten 600er mit nur 1,7 Ghz sein soll. Wie groß der Unterschied sein soll, werden wir sicherlich erfahren. Auch kommt hier ein dickerer Akku mit 3200 mAh zum Einsatz. Der Vergleich hier 1.000 mAh mehr als beim One. Auf der Rückseite warte noch die Ultrapixel-Kamera mit 4 MP Auflösung und einer f/2.0-Blende. Auch wurde hier das HTC Zoe Feature verbaut. Weiterhin gibt es Bluetooth 4.0, Quadband-GSM und Quadband-HSPA+. Dafür wurde aber das LTE gestrichen.

Softwareseitig kommt Sense 5.0 mit dem Blinkfeed zum Einsatz. Der große Unterschied liegt beim microSD-Karte-Slot, der verbaut worden ist. Als Betriebssystem kommt hier Android 4.2 Jelly Bean zum Einsatz. Und im Vergleich (es ist einfach mit dem One auf einer Stufe und daher der direkte Vergleich) kommt das Butterfly S nicht mit einem Aluminium-Gehäuse, sondern mit einem Plastikgehäuse zum Einsatz.

Nochmal alles in Kürze: 

  • 5″ FullHD SLCD3 Display mit 1.920 x 1.080 Pixel
  • Snapdragon 600 Quadcore mit 1,9 GHz
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • MicroUSB, MicroSD
  • WLAN a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0, GPS
  • HTC BoomSound mit Sense Voice und Beats Audio
  • HTC UltraPixel Kamera mit ƒ2.0-Blende und HTC ImageChip 2-Sensor
  • 2,1 Megapixel Frontkamera
  • 3.200 mAh Akku
  • Android 4.2.2 mit Sense 5

Bislang ist nur bekannt, das genau jedes für 22.900 New Taiwan Dollar (umgerechnet ungefähr 574 Euro) nach Taiwan auf den Markt kommen soll, wie es hierzulande aussieht werden wir hoffentlich bald mal erfahren. Ist das Dingen eher was für euch, oder wollt ihr lieber das HTC One? Mir persönlich sagt das HTC One doch eher zu, da ich den Alu-Body sehr lieb gewonnen habe und seit gefühlt 6 Monaten das Dingen mit mir rumtrage. Das Plastik ist zwar schön, jedoch sollte Alu in dieser Preisklasse doch verbaut sein.

HTC HTCHCC840 Hard Case für HTC One Smartphone

Price: ---

3.6 von 5 Sternen (138 customer reviews)

0 used & new available from

Quelle:  EngadgetHTC

Ich halte euch selbstverständlich auf allen Kanälen (Google PlusFacebookTwitter , Feed, oder auch über Google Currents) auf dem Laufenden.

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.