Facebook führt Hashtags ein Facebook führt Hashtags ein
Facebook gab heute bekannt, das die sogenannten #Hashtags eingeführt werden. Also jede Schlagworte, die man bereits auf Google+ oder auf Twitter setzen und nutzen... Facebook führt Hashtags ein

Facebook gab heute bekannt, das die sogenannten #Hashtags eingeführt werden. Also jede Schlagworte, die man bereits auf Google+ oder auf Twitter setzen und nutzen kann.

Als Hashtag bezeichnet man jene Worte, die mit einem vorangestellten Rautezeichen (#) beginnen. Schon seit langen kann über diese in Twitter und Google Plus gezielt Informationen zu diesem Wort Suchen. Wenn ich zb #Android setze, werden alle Informationen zu „Android“ zusammen gesucht und die letzten Nennungen angezeigt. Ähnlich funktioniert es mit #Freiburg und so weiter. Auch Posts wie: „Ich bin gerade in #Freiburg essen..“ werden so gefunden. Weitere Erklärung? Überflüssig.

Vor etwa 6 Jahren wurde diese kleine Funktion erfunden, nun findet sie sich auch im größten Social-Media-Konzern wieder. Alles in einem eine nette Funktion, die bald durch eine “Trending”-Liste mit den beliebtesten Themen erweitert wird. Ein Rollout soll auch hier wieder Stück für Stück eingeführt werden. Kann also wieder gut 2 Monate vergeben bis alle das #Update angezeigt bekommen.

fb_hashtags

Quelle: newsroom fbmobiflip

Ich halte euch selbstverständlich auf allen Kanälen (Google PlusFacebookTwitter , Feed, oder auch über Google Currents) auf dem Laufenden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.