Apple iOS 7 ist da – So sieht es aus Apple iOS 7 ist da – So sieht es aus
Apple bringt mit iOS 7 das mobile Betriebssystem auf ein weiteres Level. So wird nicht nur an der Oberfläche gekratzt, sondern etwas tiefgründiger gebohrt... Apple iOS 7 ist da – So sieht es aus

Apple bringt mit iOS 7 das mobile Betriebssystem auf ein weiteres Level. So wird nicht nur an der Oberfläche gekratzt, sondern etwas tiefgründiger gebohrt und vieles neue gestaltet.

Zu Beginn der Präsentation wurden zuerst ein paar Statistiken in den Raum geschmissen, die wie wir alle wissen, nur zu Apples Vorteil auslegt sind und wie immer das System bis in den Himmel loben. Doch bleiben wir mal bei den Fakten. Das System wurde von Grund auf neu strukturiert und komplett überarbeitet. Das Ergebnis kann man wohl am besten auf der Apple Homepage genauer ansehen.

Kurz gesagt, gibts 10 neue Funktionen:

  • Control Center mit Schnellzugriffen für Wlan, Flugzeugmodus und Co.
  • Verbessertes Multitasking
  • Verbesserter Safari-Browser
  • App für Fotos wurde überarbeitet
  • Neue männliche Stimme für Siri
  • AirDrop für iOS
  • Auto-Modus
  • iTunes-Radio
  • Überarbeitete Kamera-App
  • und zu guter letzt das neue User Interface

Und das letzteres möchte ich etwas genauer eingehen, da es schon mehr wie nur ein paar Buttons sind, wobei diese auch Geschmackssache sind. Absofort sollen Live-Wallpaper, eine neue Schriftfamilie und und eine neue Slide-to-Unlock Funktion zum Einsatz kommen, die nichts mehr mit der alten gemeinsam hat. Auch sind die Apps jetzt viel flacher, transparenter und eindeutig schärfer geworden.

ios7-1

Scharf ist übrigends auch das neue Wetter geworden, das fast schon fotorealistische Ansichten anzeigt. Ein neues Benachrichtungs-Center kann per Swipe nach oben aufgerufen werden und ähnlich wie bei Android Einstellungen für Helligkeit, Wlan und Co vornehmen. Auch soll hier das Teilen von Bilder “over-the-air” (nur WiFi) mit anderen iOS-Geräten funktionieren. Das ganze hört auf den Namen AirDrop. Um wirklich alle Features jetzt schon zusehen, solltet ihr mal die Apple-Homepage aufsuchen, die alle Funktionen genauer zeigt.

Diese und viele weiteren Features lassen sich im Herbst installieren. Freut ihr euch schon?

Quelle: Appdated

Ich halte euch selbstverständlich auf allen Kanälen (Google PlusFacebookTwitter , Feed, oder auch über Google Currents) auf dem Laufenden.

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.