Samsung Galaxy Note 3 soll mit Galaxy S4 Material und Design kommen Samsung Galaxy Note 3 soll mit Galaxy S4 Material und Design kommen
Spekulationen ums Samsung Galaxy Note 3 gibts schon seit der Vorstellung des Samsung Galaxy S4, jedoch nehmen jetzt auch die Gerüchte einen Schwenk in... Samsung Galaxy Note 3 soll mit Galaxy S4 Material und Design kommen


Spekulationen ums Samsung Galaxy Note 3 gibts schon seit der Vorstellung des Samsung Galaxy S4, jedoch nehmen jetzt auch die Gerüchte einen Schwenk in Richtung Design und Optik, das alles andere als neu wird.

Eine mögliche offizielle Vorstellung seitens Samsung soll zur IFA 2013 in Berlin erfolgen, das steht schon indirekt fest. Auch wenn das Thema Youm-Display, also flexible Displays noch keine wirkliche Rolle gespielt haben, solls in Berlin nochmal was geben. Und wenn wir grad schon etwas weiter ausholen und auf dem Boden der Tatsachen sind, bringen wir gleich noch aktuelle Gerüchte mit rein.

Der Koreaner hat seine aktuelle Palatte doch an die gleiche Design-Serie angelehnt und auch den letzten Kunden von diesem tollen Design zu überzeugen *grrr*. Doch daran sollten wir uns gewöhnen, den die Kollegen von SamMobile sprechen derzeit davon, das Samsung auch hier zum vorgefertigten Design greift und nur ganz wenige Sachen verändert. Während man bislang davon ausging, einem mit Aluminium bespicktem Gehäuse entgegen zu treten, soll man doch nur Plastik erwarten dürfen.

Auch technisch gesehen wird man sich am Galaxy SIV orientieren, jenach Produktionskapazität könnte man von einem Snapdragon 600 oder sogar einem Exynos 5410 OCTA-Core-Prozessor reden. Auch die Rückseitig-verbaute Kamera soll mit 13 MP auflösen, ein FullHD Display ist hiernatürlich ein Muss. Auch wenn die Leistung und auch die Software stimmt, hat die Geschichte mit dem immer langweiliger werdenden Design doch einen faden Beigeschmack. Warten wir mal lieber die IFA in Berlin ab…

Quelle: Tabtech

Wir halten euch selbstverständlich auf allen Kanälen (Google PlusFacebookTwitter , Feed, oder auch über Google Currents) auf dem Laufenden. Abboniert, folgt oder werdet Fan unserer Seite.

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.