Google Glass mit modifizierte APK auf jedem Smartphone nutzen (Download) Google Glass mit modifizierte APK auf jedem Smartphone nutzen (Download)
Die Google Brille aka Google Glass ist sicherlich ein sehr interessantes Spielzeug, das die „großen“ unter uns schon ausprobiert haben. Jedoch möchte auch mal... Google Glass mit modifizierte APK auf jedem Smartphone nutzen (Download)

Die Google Brille aka Google Glass ist sicherlich ein sehr interessantes Spielzeug, das die „großen“ unter uns schon ausprobiert haben. Jedoch möchte auch mal der kleine Mann was davon abhaben. Eine modifizierte APK macht euer Device zu Google Glass – zumindest vom Feeling her.

Klar mit einer einfachen App könnt ihr nicht das eigene Smartphone vor die Augen tackern, aber so bekommt ihr zumindest mal ein kleines Gefühl für das, was Google Glass dem jeweiligen Besitzer (oder sagt man bei so einer Brille Träger?) anzeigt. Vorallem das Userinterface besticht durch seine Einfachheit und der Schlauheit von Google.

Mit nur 3 APKs kann man aus nahezu jedem Android-Device einen Google Glass Clone machen. Es gibt zwar noch jede Menge andere APKs, aber die sind für das eigene Gerät relativ unwichtig. Ich muss vorneweg sagen, das ich diese Schritt nicht selbst durchführt habe und auch keine Verantwortung übernehme! Nur erfahrene Nutzer sollte diesen Download durchführen und ausprobieren.

  • Den Download der modifizierten Google Glass bzw Glass Home Datei gibts auf der Zhuowei’s GitHub Seite.
  • Installiert die APK namens glasshome-modded.apk
  • und versucht nach einem Starten der App mal das Kommando „OK Glass!

Wenn einer diese Schritte auf seinem Smartphone oder Tablet durchgeführt hat, kann er sich gerne mal in den Kommentaren dazu äußern. Laut ersten Nutzern sollten die APKs problemlos laufen und auch auf die jeweiligen Eingaben reagieren. Ich halte mich hier sehr zurück. Ein Video zeigt wie das ganze funktionieren soll.

Quelle: Gizchina

Ich halte euch selbstverständlich auf allen Kanälen (Google PlusFacebookTwitter , Feed, oder auch über Google Currents) auf dem Laufenden.

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.