WhatsApp dementiert Verkauf an Google, Multi-Window-Support jetzt in der neuen Beta WhatsApp dementiert Verkauf an Google, Multi-Window-Support jetzt in der neuen Beta
Übers Wochenende war die mögliche Whatsapp-Übernahme durch Google im Gespräch, jetzt ruderten die die Entwickler des populären Dienstes zurück und stellten mal etwas klar.... WhatsApp dementiert Verkauf an Google, Multi-Window-Support jetzt in der neuen Beta

Übers Wochenende war die mögliche Whatsapp-Übernahme durch Google im Gespräch, jetzt ruderten die die Entwickler des populären Dienstes zurück und stellten mal etwas klar. Es ist derzeit keine Übernahme durch Google geplant und man werde nicht an Google verkaufen.

Auch wenn die gewaltige Summe von 1 Millarde Dollar zwar so manchen Schwach machen würde, bleiben die Entwickler standhaft und verkaufen nicht. Auch weil derzeit keine Gespräche mit Google stattgefunden haben oder auch geplant sind. Nun ja das Thema ist gegessen.

Eine weitere Meldung gibts im Bezug auf Whatsapp noch zuvermelden. Seit heute steht eine neue Whatsapp Beta mit der Bezeichnung 2.9.4970 / 2.9.4991 zum Download bereit. Eine Neuerung stellt hier die Multi-Window-Funktion von aktuellen Samsung-Geräten dar. Dieses kann jetzt ganz bequem genutzt werden, wie ein Screenshot von Denny von Smartdroid zeigt. Im Google Play Store ist das Feature noch nicht implementiert, es wird aber sicherlich bald mal kommen.

whatsapp-multi-window

Wir halten euch selbstverständlich auf allen Kanälen (Google PlusFacebookTwitter , Feed, und jetzt ganz neu auch über Google Currents) auf dem Laufenden.

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.