Übernimmt Google Whatsapp für eine Milliarde Dollar? (Gerücht) Übernimmt Google Whatsapp für eine Milliarde Dollar? (Gerücht)
Wenn wir von einem heutigen mobilen Messenger sprechen, dann meinen wir in den meisten Fällen den Nachrichtendienst Whatsapp. Der Messengerhat sich in letzter Zeit... Übernimmt Google Whatsapp für eine Milliarde Dollar? (Gerücht)

Wenn wir von einem heutigen mobilen Messenger sprechen, dann meinen wir in den meisten Fällen den Nachrichtendienst Whatsapp. Der Messengerhat sich in letzter Zeit zum Standard von Plattform-übergreifenden Senden von Bild, Video, Musik und Textnachrichten entpuppt. Das könnte natürlich auch Google interessieren und erste Gerüchte sprechen von einer möglichen Übernahme.

Zwar ist das bislang nur ein Gerücht, jedoch so abwegig ist der Gedanken dann doch nicht. Durch die Dominanz von einem guten Dienst, bekommen viele kleine – wie zb Google Talk, der zwar jeder installiert hat aber nie benutzt – keine Chance mehr. Das könnte für eine mögliche Übernahme von Google sprechen. Der der Suchmaschinen-Riese hat noch riesige Defizite im Bereich “Instant-Messaging”.

Auch wenn man mit Google Babel/Babble noch in den Kinderschuhen steckt, so könnte man mit knapp 1 Milliarde US Dollar doch eine ganze Menge rausholen. Laut der relativ unbekannten Digital Trends, könnte das Team, die Entwickler und die Infrastuktur für einen ganzen Batzen Geld übernommen werden. Klar wissen das die Entwickler und mit Sicherheit werden sie sich nicht unter Wert verkaufen.

Wie und wann die Geschichte steht noch im Raume, den bislang ist es ja nur ein Gerücht. Aber interessant ist die Geschichte alle male.

Quelle: Techhive

Wir halten euch selbstverständlich auf allen Kanälen (Google PlusFacebookTwitter , Feed, und jetzt ganz neu auch über Google Currents) auf dem Laufenden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.