Nokia Lumia 720 und Lumia 520: Ab sofort im Handel verfügbar – noch nicht flächendeckend Nokia Lumia 720 und Lumia 520: Ab sofort im Handel verfügbar – noch nicht flächendeckend
Vor etwas mehr als 3 Wochen haben wir schon die ersten Anzeichen einer Auslieferung seitens Amazon gemerkt und gleich geschrieben. Heute gab Nokia in... Nokia Lumia 720 und Lumia 520: Ab sofort im Handel verfügbar – noch nicht flächendeckend

Vor etwas mehr als 3 Wochen haben wir schon die ersten Anzeichen einer Auslieferung seitens Amazon gemerkt und gleich geschrieben. Heute gab Nokia in einer Pressemitteilung bekannt, das die ersten Geräte ab heute in den Handel kommen. Erste Händler liefern schon aus.

Die offizielle Vorstellung auf dem Mobile World Congress in Barcelona ist schon ein bisschen her, jedoch jetzt möchte Nokia ganz gerne den Einsteiger-/ MIttelklasse-Bereich etwas aufmischen. Erfolgschancen? Könnte gut sein.

nokia_lumia_720_520_header

Das Nokia Lumia 520 kommt mit einem 4 Zoll Display mit 800 x 480 Pixel Auflösung, 1 GHz starker Dual-Core-Prozessor von Snapdragon, eine 5 MP Kamera mit HD-Aufnahmen (720p bei 30 Frames pro Sekunde), 512 MB Arbeitsspeicher und 8 Gigabyte internen Speicher daher. Dieser kann durch eine microSD-Karte bis zu 64 GB erweitert werden. Relativ abgespeckt ist hier der Akku, welcher mit 1430 mAh relativ klein ist. Als Softwarepaket liefert man hier Kamera-Apps von Nokia, sowie HERE Kartenmaterial und Navigation nebst kostenlosem Musik-Streaming mit Mix Radio mit. Das übliche Nokia-Paket. Für eine UVP von 199 Euro gibts das Nokia Lumia 520 in den Farben Farben Gelb, Rot, Cyan, Weiß und Schwarz absofort bei Amazon und Co.

Das Lumia 720 sieht Nokia als Midrange-Smartphone direkt unter den Nokia Lumia 920 und setzt auch bei der Kamera schöne Akzente. So soll eine Optik von Carl Zeiss mit Nokias größter f1.9 Blende und 6,7 Megapixel (LED Blitz, HD 720p bei 30 Frames pro Sekunde) zum Einsatz kommen. Wie sich diese anderen Blende gegen die Konkurrenz schlägt, werden wir hoffentlich bald mal erfahren. Desweiteren soll ein 4,3 Zoll große Clear Black-Display (Gorilla Glass 2) mit einer Auflösung von WVGA (genaue Auflösung gerade nicht zu Hand ~ 800×480), ein 1 GHz Dual-Core Snapdragon S4 von Qualcomm, 512 MB Ram, 8 GB internen Speicher und ein 2.000 mAh Akku seine Dienste tun. Auch hier gibts einen microSD-Kartenslot. Das Nokia Lumia 720 kommt in den Farben Schwarz, Weiß, Cyan, Gelb und Rot für eine UVP von 379 Euro zu den Händler wie Amazon und co.

Quelle: Pressemitteilung

Wir halten euch selbstverständlich auf allen Kanälen (Google PlusFacebookTwitter , Feed, und jetzt ganz neu auch über Google Currents) auf dem Laufenden.

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.