HTC One SV mit O2 Branding bekommt Android 4.1.2 Update mit Sense 4 HTC One SV mit O2 Branding bekommt Android 4.1.2 Update mit Sense 4
Wie HTC Dach heute auf Facebook mitteilt, bekommt das HTC One SV (Amazonlink) – das Mittelklasse Gerät mit LTE – absofort das Update auf... HTC One SV mit O2 Branding bekommt Android 4.1.2 Update mit Sense 4

Wie HTC Dach heute auf Facebook mitteilt, bekommt das HTC One SV (Amazonlink) – das Mittelklasse Gerät mit LTE – absofort das Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean. Damit bringt HTC nicht nur das Android-Update sondern auch zugleich die Hersteller eigene Oberfläche „Sense 4+“ auf den neusten Stand.

Das Update bringt neben den üblichen Android 4.1.2 Jelly Bean Verbesserungen ( flüssigeres, performanteres und energiesparendes OS) auch die Neuerungen von Sense 4+ mit sich. Auch Google Now soll sich auf dem Gerät einfinden. Derzeit werden erstmal Geräte ohne Branding bzw mit o2 Branding abgeklappert und sollten sich in diesen Minuten bei euch melden. Sofern ihr ein Telekom oder Voafone-Gerät besitzt, müsst ihr euch leider noch ein paar Minuten melden, bis die Meldung angezeigt bekommt.

htc-one-sv-jellybean-update-sense

Das HTC One SV verfügt über ein 4,3 Zoll großes Display und wird von einem 1.2GHZ schnellen Dual-Core Prozessor mit 1GB Arbeitsspeicher angetrieben. Auf der Rückseite hat HTC hier eine 5 Megapixel Kamera und ein 1.800 mAh Akku verbaut. Derzeit ist das HTC One SV bei Amazon für um die 320 Euro zu bekommen.

Wir halten euch selbstverständlich auf allen Kanälen (Google PlusFacebookTwitter , Feed, und jetzt ganz neu auch über Google Currents) auf dem Laufenden.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.