HTC One: Baldiges Android 4.2.2-Update soll u.a Quick Settings Menü in die Leiste bringen HTC One: Baldiges Android 4.2.2-Update soll u.a Quick Settings Menü in die Leiste bringen
Erst Anfang dieser Woche gabs für HTC One-Besitzer ein fettes 230 MB großes Update, doch in nächster Zeit soll nochmal ein wesentlich größeres Update... HTC One: Baldiges Android 4.2.2-Update soll u.a Quick Settings Menü in die Leiste bringen

Erst Anfang dieser Woche gabs für HTC One-Besitzer ein fettes 230 MB großes Update, doch in nächster Zeit soll nochmal ein wesentlich größeres Update kommen.

Laut Informationen der Kollegen von HTCinside soll das Update auf Android 4.2.2 schon bald ausgrollt werden. Damit würde man gleich einen Sprung von 1.29.x direkt auf 2.x machen und damit auch auf der neusten Android-Version einsetzen.Wie Samsung könnte HTC die Software etwas genauer ausarbeiten, und so könnte auch der Menü-Button (der in manchen Apps mit einer zusätzliche Leiste auftaucht) wieder auf die Zurück-Taste gelegt werden. Mit einem langen Drücken der Zurücktaste soll dieser in Zukunft eingesetzt werden können. Jut!

20130426_htc_one_quick_settings

Die größte sichtbare Neuerung sollen aber die Quick Settings in der Benachrichtigungsleiste sein, die ich sehnlichst herbei wünsche. Ich setzt zwar aktuell auf das Tool „Power Toggles“, aber eine von HTC würde ich jederzeit bevorzugen. Bereits die chinesische Variante des HTC One, welche erst kürzlich offiziell vorgestellt wurde, konnt mit diesen neuen Quick Settings Menü daher. Mehr ist derzeit leider nicht bekannt.

Na was würdet ihr zu diesem Schritt sagen? Nice, oder?

HTC One Smartphone (4,7 Zoll (11,9 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Android OS) silber

Price: EUR 189,99

(0 customer reviews)

13 used & new available from EUR 85,00

Wir halten euch selbstverständlich auf allen Kanälen (Google PlusFacebookTwitter , Feed, oder auch über Google Currents) auf dem Laufenden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.