AOSP fürs Sony Xperia Z geht an den Start AOSP fürs Sony Xperia Z geht an den Start
Sony hat nach einem gesscheiterten AOSP-Experiment für das Xperia S wohl einen zweiten Versuch verdient und bringt das aktuelle Xperia Z ein, so das... AOSP fürs Sony Xperia Z geht an den Start

Sony hat nach einem gesscheiterten AOSP-Experiment für das Xperia S wohl einen zweiten Versuch verdient und bringt das aktuelle Xperia Z ein, so das die Android-Community etwas mehr was zutun haben wird.

Im Hauseigenen Entwicklerblog gab man heute bekannt, das das Xperia Z in das AOSP, also das Android Open Source Project aufgenommen hat. Diese AOSP-Rom basiert also auf einer Vanilla Android-Version und ist von jeglicher Modifikationen befreit. Allein das sich Sony dazu bereit erklärt, ein paar Xperia Z-spezifische Binaries zur Verfügung zustellen, sollte man Sony hoch anrechnen. Momentan steckt das Projekt noch inden Kinderschuhe, da jedoch die proprietäre Binaries für Kamera und Funkmodem nicht zur Verfügung gestellt werden, kann es eine ganze Weile dauern bis das Projekt Früchte trägt.

 

Sehr vorbildlich!

Sony Xperia Z Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 4.1) schwarz

Price: EUR 89,90

(0 customer reviews)

9 used & new available from EUR 69,99

Quelle: MobiFlip

 
Wir halten euch selbstverständlich auf allen Kanälen (Google PlusFacebookTwitter , Feed, und jetzt ganz neu auch über Google Currents) auf dem Laufenden.

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.