Vitti´s Wochenrückblick KW 11/2013 Vitti´s Wochenrückblick KW 11/2013
Die Woche geht langsam zu Ende und wir spannen an diesem regnerischen Sonntag mal ordentlich aus. Wie jede Woche gibts auch heute wieder mal... Vitti´s Wochenrückblick KW 11/2013

Die Woche geht langsam zu Ende und wir spannen an diesem regnerischen Sonntag mal ordentlich aus. Wie jede Woche gibts auch heute wieder mal eine Übersicht der am meisten gelesenen Artikeln der vergangen Woche anhand der Google Analytics Zugriffszahlen. Interessante Mischung habt ihr da aufgerufen ;)

Auf dem dritten Platz ist das HTC One S Jelly Bean Update, welchem wohl noch nicht ganz bei alles Usern eingetroffen ist. Zumindest hat mein Bruder immer noch kein Update bekommen.
Silber bekommt diese Woche -mal wieder- das Xperia S Android 4.1 Jelly Bean Update, das das etwas angestaubte Geräte auf Vordermann bringt und dank Project Butter ordentlich Dampf mitsich bringt.
Auf dem Siegertreppchen ist eine Meldung von gestern, bei der ich schier aufgeflippt bin. Ich wusste gar nicht, das mich soviele über den Feed lesen. Satte 60% der Zugriffe auf den Artikel kamen über den Feed. WOW! Ich bin überrascht. Danke :-)

  1. LG Nexus 5 Prototyp “Megalodon” angeblich auf erstem Bild mit Specs
  2. Sony Xperia S Android 4.1 Update bringt neuen Lockscreen und vieles mehr
  3. HTC One S (C2) mit Snapdragon S3: Jelly Bean Updatewelle gestartet
  4. HTC One – Erster Eindruck vom neuen High-End-Smartphone mit FullHD-Display
  5. Wallpaper des Xperia Z steht zum Download bereit
  6. “Galaxy Gigabyte Wochen”: Samsung verschenkt Speicherkarten
  7. HTC One im Test – das neue Flaggschiff mit WOW-Effekt
  8. Samsung Galaxy S4: Technische Daten und hochauflösende Bilder geleakt
  9. Samsung Galaxy S4 bei etlichen Händlern zur Vorbestellung gelistet
  10. HTC Desire X: Update auf Android 4.1 Jelly Bean mit Sense 4+ kommt sehr bald

Wir halten euch selbstverständlich auf allen Kanälen (Google PlusFacebookTwitter ,Feed,und jetzt ganz neu auch über Google Currents) auf dem Laufenden.

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.