Samsung Galaxy S4: Neuer Benchmark gesichtet – Welcher Prozessor? Samsung Galaxy S4: Neuer Benchmark gesichtet – Welcher Prozessor?
Fast kein Tag ohne Samsung Galaxy S4, auch heute gibts wieder Neues zum kommenden Flaggschiff. Ein heute aufgetauchter Benchmark sieht so gut aus, das... Samsung Galaxy S4: Neuer Benchmark gesichtet – Welcher Prozessor?

Fast kein Tag ohne Samsung Galaxy S4, auch heute gibts wieder Neues zum kommenden Flaggschiff. Ein heute aufgetauchter Benchmark sieht so gut aus, das sich jetzt noch die Frage stellt, ob das „Neue“ jetzt mit einem Exynos 5 Octa oder Qualcomm Snapdragon 600 auf den Markt kommt.

Über den Browsermark 2 Benchmark 2.0 hat sich ein mutmaßliches Galaxy S IV ganz nach vorne gesetzt, sogar vor das Sony Xperia Z und vor das HTC One. Möglich wären diese Werte mit einer optimierten Software des Qualcomm Snapdragon 600 oder einem Samsung Exynos 5 Octa. Schon vor ein paar Tagen sei ein Antutu-Benchmark mit einer PowerVR544MP als GPU und FullHD Display gesichtet worden. Die Punkte? 24894, so ziemliche Spitze derzeit.

Browsermark2-Samsung-Galaxy-S4

Nun aber wieder zum Browserbenchmark. Das nun aufgetauchte Bild des Benchmarks spricht von einem Galaxy S4 aka GT-I9500 und einem mehr wie nur starken Prozessor. Satte 2710 Punkte, und damit satte 500 Punkte vor dem HTC One, welches derzeit das Gesprächsthema Nummer 1 ist und in wenigen Tagen in Handel erhältlich sein wird. Auf welchen Prozessor kann man hier jetzt spekulieren? Ich bin mir derzeit unsicher. Da man noch keine Referenz-Benchmarks hat, ist es schwer zu sagen. Auf der einen Seite ist bekannt, dass der Exynos 5 Octa deutlich überhitzt und damit wohl ausscheidet. Auf der anderen Seite könnte man auf eine aktuellere Software des Snapdragon 600 gesetzt haben und deutlich mehr Power als das HTC One rausholen, welches wohl nur Test-Firmware auf den Messen zu finden war.

Zur weiteren Verwirrung meldet sich SamMobiles und meint das es ein Samsung Galaxy S IV GT-I9505 LTE nicht geben wird. Somit könnte es also das, das Samsung das kommenden Galaxy S4 doch nur in einer Version auf den Markt bringen wird – nämlich mit LTE. Wir schon in der Vergangenheit gezeigt, könnte man auch auf verschiedene Versionen tippen. Eine Nicht-LTE-Version mit Exynos-SoC 5410 Octa und einer LTE-Version mit Snapdragon 600.

The new Galaxy S IV comes in 2 colors in the first place, White and black. Samsung wants to sell the Galaxy S IV in 6 variants.

GT-I9500 Galaxy S IV 16 GB (White)
GT-I9500 Galaxy S IV 32 GB (White)
GT-I9500 Galaxy S IV 64 GB (White)
GT-I9500 Galaxy S IV 16 GB (Black)
GT-I9500 Galaxy S IV 32 GB (Black)
GT-I9500 Galaxy S IV 64 GB (Black)

 

Leider müssen wir noch knapp 2 Wochen warten, um entgütig Sicherheit zu haben.

Quelle: AllaboutSasmung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.