Nokia Lumia 720 und HTC One im Low-Light-Kameravergleich Nokia Lumia 720 und HTC One im Low-Light-Kameravergleich
HTC und die neue Ultrapixel-Technik, über keine andere Kameratechnik wird derzeit mehr geredet. Laut Herstellerangaben soll hier „300% mehr Licht, als vergleichbare Smartphones“ eingefangen... Nokia Lumia 720 und HTC One im Low-Light-Kameravergleich

HTC und die neue Ultrapixel-Technik, über keine andere Kameratechnik wird derzeit mehr geredet. Laut Herstellerangaben soll hier „300% mehr Licht, als vergleichbare Smartphones“ eingefangen werden. Doch was kann diese wirklich? Besonders im Low-Light-Vergleich sieht man den Unterschied.

Ultrapixel – das klingt mal nach Mehrleistung, doch wie kann man Sachen am besten testen und damit herausfinden  Genau! Ganz einfach, einfach mal in einen dunklen Raum gehen und ein Konkurrenzprodukt mitnehmen. So hat es ein Redakteur vom MyNokiaBlog gemacht und nahm das Nokia Lumia 720 und das HTC One in einen dunklen Raum. Während das HTC einen leichten Grünstich aufweist, kann das Lumia 720 (250€ Mid-Range Gerät) mit der f 1.9 Blende bei Dunkelheit sogar an das fast doppelt so teure HTC ran kommen, da diese Bilder eine bessere Schärfe aufweist und etwas heller sind. Wobei mir persönlich eher das dunklere Bild von HTC gefällt, da es nicht überhellt wirkt.

 

Auch Steven Elop ist von der eingebauten Kameratechik überzeugt, und sagte gegenüber Engadget, dass sie die  innovativen Technologien des Lumia 920 auf viele weitere Geräte übertragen wollen. Bei günstigeren Geräten müsse man jedoch Kompromisse machen. Hoffentlich geniesen die neuen Windows Phone damit einen besseren Start. Wir drücken ihnen die Daumen.

Welches Bild bzw welche Kameratechnik findet ihr besser?

 

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.