Kommt das Galaxy S4 doch mit einem Snapdragon 600 Quad Core statt Octa-Core? Kommt das Galaxy S4 doch mit einem Snapdragon 600 Quad Core statt Octa-Core?
Gerüchte zum kommenden Samsung Galaxy S4 gibts mittlerweile jeden Tag, doch was die genauen technischen Daten betrifft, steht bislang noch nichts fest. Auch nicht,... Kommt das Galaxy S4 doch mit einem Snapdragon 600 Quad Core statt Octa-Core?

Gerüchte zum kommenden Samsung Galaxy S4 gibts mittlerweile jeden Tag, doch was die genauen technischen Daten betrifft, steht bislang noch nichts fest. Auch nicht, welcher Prozessor verbaut sein soll. Neuste Gerüchte sprechen von einem Snapdragon 600 Quad Core mit 1.9 GHz pro Kern.

Wie jetzt? Samsung hat doch erst einen achtkernigen Octa-Core-Prozessor präsentiert, jedoch soll dieser noch voller Fehler und ein echter Stromfresser sein. Bisher war klar, das genau jeder Prozessor in dem kommen Flaggschiff verbaut sein soll. Doch jetzt kommt wie aus heiterem Himmel der Snapdragon 600 Quad Core mit 1.9 GHz pro Kern zum Vorschein.

Bereits in der Vergangenheit hat Samsung verschiedene Gerätereihen mit unterschiedlichen Prozessoren ausgeliefert. Während in Amerika das Galaxy S3 mit einem Snapdragon S4 Plus Dual Core Prozessor und LTE an Board angeboten wurde, kam es hierzulande mit einem Exynos 4412 Quad Core auf den Markt.

Ist der aktuelle Octa-Core noch nicht genug auf Stromsparmechanismen und auf die zusätzliche Akkubelastung optmiert und muss daher für einen 1,9 GHz schnellen Snapdragon 600 mit ner 320er Adreno GPU und optionalen LTE weichen? Generell hätte ich nichts gegen so eine CPU, jedoch muss erstmal der Treiber entsprechend optimiert werden.

Quelle: Giga

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.