Apple veröffentlicht iOS 6.1.1 fürs iPhone 4S Apple veröffentlicht iOS 6.1.1 fürs iPhone 4S
Apple hat vor wenigen Minuten ein weiteres Update des hauseigenen iOS für das iPhone 4S veröffentlicht. Diese Version bringt das iPhone 4S auf iOS... Apple veröffentlicht iOS 6.1.1 fürs iPhone 4S

Apple hat vor wenigen Minuten ein weiteres Update des hauseigenen iOS für das iPhone 4S veröffentlicht. Diese Version bringt das iPhone 4S auf iOS 6.1.1 und soll die mit iOS 6.1 erschienenden Verbindungsproblemen beheben. Das 23 Megabyte große Update, kann sowohl “Over-the-Air” als auch über iTunes eingespielt werden.

2-11-2013ios611

Bereits vor einigen Tagen haben etliche Mobilfunkprovider die Kunden über die verkürze Akkulaufzeit bei iOS 6.1 informiert und baten darum, die neue Version auszulassen. Durch das eher Missglückte Update tauchten vermehrt Verbindungsabbrüche auf. Das konnte Apple nicht auf sich setzen lassen und schob jetzt außerplanmäßig das Update durch die Leitungen. Apple ließ in einem kurzen Statement verlauten:

About iOS 6.1.1 Software Update: This update fixes an issue that could impact cellular performance and reliability for iPhone 4S.

Aufgrund eines fehlendes Apfels kann ich derzeit leider nicht sagen, inwiefern sich das Update auf einen möglichen Jailbreak auswirkt. Ob mit dieser Version ein Jailbreak gemacht werden kann, wird sich in den nächsten Tagen zeigen, wenn sich die Entwickler gemeldet haben. Wir empfehlen euch die SHSH-Blobs mit Hilfe von TinyUmbrella zu sichern, um in Zukunft downgraden zu können. Wir versuchen euch hierbei auf den laufenden Stand zuhalten.

Apple MacBook Pro, 13", Intel Dual-Core i5 2,5 GHz, 500 GB HDD, 4 GB RAM, 2012, Silber

Price: EUR 484,99

(0 customer reviews)

17 used & new available from EUR 484,99

Quelle: Engadget via Mobiflip

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.