Android 4.2.1 für das Samsung Galaxy S3 geleakt (XXUFMB3) Android 4.2.1 für das Samsung Galaxy S3 geleakt (XXUFMB3)
Nachdem Samsung nun fast alle aktuellen Geräte auf Android 4.1.2 gebracht hat, scheint man in den Laboren die Arbeit zu Android 4.2.1 zuvollenden. SamMobile... Android 4.2.1 für das Samsung Galaxy S3 geleakt (XXUFMB3)

Nachdem Samsung nun fast alle aktuellen Geräte auf Android 4.1.2 gebracht hat, scheint man in den Laboren die Arbeit zu Android 4.2.1 zuvollenden. SamMobile habe bereits heute schon den ersten Leak gesichtet.

Wie auch schon in der Verhangenheit scheinen sich die Kontakte zu Samsung bei SamMobiles auszuzahlen. Die Jungs haben heute die erste Version von Android 4.2.1 für das Samsung Galaxy S3 geleakt. Wie üblich bei solch frühen Leaks, laufen noch nicht alle Sachen ganz rund. Dementsprechend ist diese Version nur für eine Frickler gedacht, die genau wissen was sie machen. Zudem wird der Binary-Counter erhöht und der Gerätestatus zu “Modified” geändert.

Firmware-Details:
Android Version: 4.2.1 – JOP40D (Jelly Bean)
PDA: I9300XXUFMB3
CSC: I9300OJKFMB3
MODEM: N/A
Region: Middle East
Carrier: Unbranded
Changelist: 171637
Build Date: 19th February 2013

Neuerungen:
Welleneffekt auf dem Lockscreen soll deutlich flüssiger laufen
Neue Widgets für den Lockscreen
Benachrichtigungsleiste wird um neue Schaltflächen erweitert
Neue „Daydream“ Funktion

Installationsanleitung:
– Android 4.2.1 – JOP40D
– Improved Ripple effect on Lockscreen
– New Android 4.2.1 Lockscreen with widgets
– Daydream (Settings>Display)
– New Additions in Notification Center
– Notifications are more actionable
– Voice Command (Let’s you control various parts of the phone using voice commands)

Quelle: SamMobiles via AAS

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.