WSJ: Apple halbiert Hardware-Bestellungen für iPhone 5 WSJ: Apple halbiert Hardware-Bestellungen für iPhone 5
Das gut informierte Wall Stream Journal soll erfahren haben, das Apple die geplanten Bestellungen für das Display des iPhone 5 halbiert hat. Auch die... WSJ: Apple halbiert Hardware-Bestellungen für iPhone 5

Das gut informierte Wall Stream Journal soll erfahren haben, das Apple die geplanten Bestellungen für das Display des iPhone 5 halbiert hat. Auch die Zulieferer weitere Komponenten sollen über geringere Abnahmemengen informiert werden sein. Ist das iPhone 5 nicht der Bringer, hat Apple zu optimistisch geplant, oder ist Apple einfach nicht mehr „Hipp“ genug?

Als Grund für die geringere Absatzmenge bei den Bestandteilen des iPhone 5 soll es sich um „schwache Nachfrage“ drehen. Das könnte einerseits an der immer stärker werdenden Konkurrenz werden, da man mit dem Nexus 4 und dem Galaxy S3 Klassenschlager gebaut hat, oder aber an der tatsächlichen weniger werdenden Nachfrage an aktuellen iPhone 5. Derzeit hört man an vielen Ecken noch immer das iPhone 4 bzw 4S klingeln, wenn es um Neuverträge oder Barverkauf geht.

Das WSJ soll erfahren haben, das Apple die Produktionen bei Sharp und LG um die Hälfte gekürzt hat und auch viele Produktionen der iPhone 5 Komponenten zudem stark zurück gefahren werden sollen. Vielleicht könnte es schlicht daran liegen, das sich Apple bei der Nachfrage überschätzt, oder sich das iPhone 5 einfach nicht so gut verkauft. Es könnte jedoch aus heissen, das man bereits einen Nachfolger produzieren möchte und dafür die Produktionsstrassen braucht. Apple muss in knapp 12 Tagen die Quartalszahlen bekannt geben, dann werden wir die Wahrheit erfahren was dahinter steckt.

PS. Das iPhone 4S findet ihr „NEU“ derzeit ab 539€ Euro bei Amazon. Zudem schleudern die Provider wie Telekom, Vodafone und o2 die Geräte momentan relativ günstig raus.

Was denkt ihr? Sind die dicken Jahre von Apple abgelaufen oder was glaubt ihr was dahinter steckt?

Apple iPhone 4S, 3,5" Display, 16 GB, 2011, Schwarz

Price: EUR 269,00

3.5 von 5 Sternen (276 customer reviews)

27 used & new available from EUR 49,99

Quelle: WSJvia Stereopoly

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.