USA will keinen Todesstern – Petition abgelehnt USA will keinen Todesstern – Petition abgelehnt
Was wie ein schlechter Witz klingt, ist in Wirklichkeit purer Ernst des US-Präsidenten Barack Obama. Der Präsident der Vereinigen Staaten von Amerika hat einen... USA will keinen Todesstern – Petition abgelehnt

Was wie ein schlechter Witz klingt, ist in Wirklichkeit purer Ernst des US-Präsidenten Barack Obama. Der Präsident der Vereinigen Staaten von Amerika hat einen offiziellen Antrag zum Bau eines „Todessterns“ abgelehnt.

Amerika, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten zeigt wieder Sachen, die hierzulande schon bei der Entstehung für „unnütz“ erklärt werden. Jedoch kann man sich bei dieser Geschichte das Lachen nicht verkneifen. In Übersee haben 34.435 Menschen eine Petition unterzeichnet, welche den „Todesstern“ ab 2016 zur Rettung oder zur Verteidigung des Planeten bauen wollten. Jedoch hat die US-Regierung die Petition leider ablehnen müssen.

Todesstern_II

Man unterstütze die Zerstörung unseres Planeten nicht und möchte die erforderliche Summe von 850 Billiarden US-Dollar (850.000.000.000.000.000 US-Dollar – 15 Nuller!) nicht aufbringen.

Die genauen Gründe hierfür sind sehr interessant: :-)

The Administration shares your desire for job creation and a strong national defense, but a Death Star isn’t on the horizon. Here are a few reasons:

  • The construction of the Death Star has been estimated to cost more than $850,000,000,000,000,000. We’re working hard to reduce the deficit, not expand it.
  • The Administration does not support blowing up planets.
  • Why would we spend countless taxpayer dollars on a Death Star with a fundamental flaw that can be exploited by a one-man starship?

Deutsche Übersetzung:

Die Administration teilt Ihren Traum zur Schaffung von mehr Arbeitsplätzen und einer starken nationalen Verteidigung, aber ein Todesstern ist nicht machbar. Hier sind ein paar Gründe dagegen:

  • Die Konstruktion eines Todessterns würde schätzungsweise mindestens 850 Billiarden US Dollar (850.000.000.000.000.000 US Dollar!!!) kosten. Wir sind derzeit stark damit bemüht, unser Defizit zu verringern und nicht um es zu vergrößern.
  • Die Administration unterstützt nicht die Zerstörung von Planeten.
  • Warum sollten wir unzählige Dollar an Steuergeldern in einen Todesstern investieren, der durch ein einzelnes Ein-Mann-Raumschiff zerstört werden kann?

Wenns nichts mit dem Bau in Amerika wird, wieso schnappt ihr nicht einfach die Legokiste und baut ihn selbst? Die Kosten hierfür betragen weniger als 0,00001% der angepeilten 850 Billionen.

Lego Star Wars 10143 Todesstern

Price: EUR 3.998,00

2.4 von 5 Sternen (7 customer reviews)

2 used & new available from EUR 2.200,00

LEGO Star Wars 10179 - Ultimatives Millenium Falcon Sammlermodell

Price: EUR 4.500,00

4.5 von 5 Sternen (13 customer reviews)

5 used & new available from EUR 2.790,00

Quelle: The White House via MobiFlip Bildquelle: Jedipedia

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.