Nvidia Tegra 4: Erster Benchmark ist erniedrigend! Nvidia Tegra 4: Erster Benchmark ist erniedrigend!
Mit viel Lärm hat Nvidia in den letzten Tagen den neuen Quadcore-Chip für mobile Endgeräte Tegra 4 vorgestellt, schon als ich euch den Tegra... Nvidia Tegra 4: Erster Benchmark ist erniedrigend!

Mit viel Lärm hat Nvidia in den letzten Tagen den neuen Quadcore-Chip für mobile Endgeräte Tegra 4 vorgestellt, schon als ich euch den Tegra 4 im Artikel vorstellte, hatte ich so meine Bedenken über die Prozessorleistung in Verbindung mit den Treiber. Zwar hätten die Cortex-A15-Architektur der britischen Prozessorschmiede ARM genügend Leistung, jedoch werfen erste Benchmarktest von der GLBenchmark-Seite ein ziemlich dunkles Licht auf den neuen aus dem Hause nVidia.

6x Schneller als ein aktuell verfügbarer Tegra 3 und ca 20 mal schneller als ein Tegra 2 – so waren die Angaben von Nvidia von der Präsentation. Aber heisst das wirklich auch schneller als die immer mehr aufholende Konkurrenz? Anscheinend nicht. Den heute hat ein Log der GLBechmarkseite den Tegra 4 von einem automatisiertes Testsystem für NVIDIA-Entwickler (Nutzer “Buidlbrain”) testen können. Darin steht für Tegra 4 hinter dem Egypt-HD Testszenario 32,6 Frames/Sekunde, während der Koreaner Samsung Exynos 5 Dual im Nexus 10 auf 36 Frames/Sekunde kommt. Auch das iPad 4 kann in dieser Klasse mitspielen und setzt sich mit satten 52 Frames/sekunde auf Platz 1.

nvidia-tegra-4-glbenchmark-results

Natürlich hat Nvidias Marketing-Direktor Nick Stam schon alles veranlasst, das erstens der Log von der Webseite gelöscht wird (Google Cache hat sie allerdings noch) und 2. gab er bekannt, das sie Software nicht final sei und noch jede Menge Bugs beinhaltet. Den neben einer nahezu davon laufenden Konkurrenz mit dem Namen Exynos 5 Quad (ARM Mali T658) und dem Snapdragon 800, sieht der Tegra 4 nicht allzugut aus. Glaubt ihr, das es wirklich nur an der Software hängt?

Quelle: mobiflip  heise

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.