Android 4.2.2 auf weiteren Bilder und Video gesichtet – Video leider privat Android 4.2.2 auf weiteren Bilder und Video gesichtet – Video leider privat
Noch nicht mal alle Geräte wurde auf Android 4.2.1 upgedatet, schon plant Google die aktuellste Android Version 4.2.2 auf seine Nexus Geräte ausgerollen. Derzeit... Android 4.2.2 auf weiteren Bilder und Video gesichtet – Video leider privat

Noch nicht mal alle Geräte wurde auf Android 4.2.1 upgedatet, schon plant Google die aktuellste Android Version 4.2.2 auf seine Nexus Geräte ausgerollen. Derzeit werden immer mal wieder Geräte gesichtet, die schon das Update auf Android 4.2.2 installiert haben. Erst vor ein paar Tagen war es eines in Brasilien, nun wurde eins in Tschechien mit Android 4.2.2 gesichtet.

Google hat bei der Version 4.2.1 wohl noch einige Bugs drin, welche ziemlich Stromhungrig sind und schnellstens behoben werden wollen. Unter anderen leidet das Nexus 4 an einem Akku der wohl etwas zu schnell das zeitliche segnet und sich verabschiedet. Doch Google wäre nicht Google wenn sie nicht schon an den Bugs arbeiten, um sie Fehler zu beheben. Nun ist bereits schom zum dritten Mal ein Leak der Version 4.2.2 aufgetaucht, jedoch sollte man auch dieses Bilder wieder mit Vorsicht geniesen.

Den außer einer veränderten Android 4.2.2 Version wurden bislang noch keine neue Features gezeigt. Zwar ist hierzu noch ein Video aufgetaucht, welches die Glaubhaftigkeit steigert, jedoch ist das Video seit geraumer Zeit auf Privat eingestellt und kann nicht angesehen werden. Das Video spielt jedoch eine große Rolle, da es in einer LG-Fabrik in Tschechien aufgenommen worden ist. Interessanterweise habe der Nutzer hinter der Kamera wohl nicht gewusst, das er mit der aktuellsten Version unterwegs ist, den Berichte sprechen davon, das er dieses Feature nur beiläufig erwähnt hat. Bald startet ja wieder die Google I/O, vielleicht wird uns der Suchmaschinenriese mit einer neuen Version überraschen.

 

Quelle: Baylog

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.