Samsung Galaxy S III erhält Android 4.1.2 und „Premium Suite“ in Deutschland (HandsOn) Samsung Galaxy S III erhält Android 4.1.2 und „Premium Suite“ in Deutschland (HandsOn)
Er kürzlich hat Samsung die mit Vodafone-Branding versehenen Geräte aktualisiert, heute sind die freien Geräte Samsung Galaxy S III dran. Somit wäre der Schritt... Samsung Galaxy S III erhält Android 4.1.2 und „Premium Suite“ in Deutschland (HandsOn)

Er kürzlich hat Samsung die mit Vodafone-Branding versehenen Geräte aktualisiert, heute sind die freien Geräte Samsung Galaxy S III dran. Somit wäre der Schritt auf Android 4.1.2 über OTA ein guter Schritt in die richtige Richtung. Viele Funktionen wurde vom Galaxy Note 2 übernommen und in das aktuelle Android-Flaggschiff integriert. Dieses Software-Update trägt die Bezeichnung XXELL5 und sollte – sofern möglich – über eine bestehende WLAN-Verbindung herrunter geladen werden.Den das Update ist 130 MB groß. Verzeinzelt werden zeitweise Verbindungsabrrüche vermeldet, die damit zuammen hängen, das gerade sehr viele ihr Geräte updaten möchten. Bei wem das Update noch nicht eingetroffen ist, sollte mal unter “Telefoninfo -> Software Aktualisierung” nachsehen, oder das Teil an KIES klemmen.


 

Premium Suite Neuerungen im Überblick

  • Page Buddy: Das Device erkennt intelligent  was der Nutzer als nächstes machen möchte. Beim Einstecken eines Kopfhörers, wechselt das Galaxy S3 auf die Homescreen-Seite mit einem Musik-Widget.
  • Contextual Tag: Geschossene Fotos können mit Geotags wie Ort, Zeit und Wetter markiert werden.
  • Multi Window: Der Fenster Modus erlaubt, mehrere Apps parallel zu öffenen. Der Bildschirm wird quasi geteilt.
  • Facebook Lock Ticker: Der Facebook-Newsfeed von Facebook kann auf den Lockscreen angezeigt werden.
  • : Ein Bildbearbeitungsprogramm mit sehr vielen schönen Effekten vom Galaxy Note 2
  • : Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen werden aufgehübscht
  • : Diese Funktion wurde auch vom Galaxy Note 2 und der Galaxy Camera übernommen. Hier werden 4-5 Bilder geschossen und jeweils die besten Bilder/Gesichter zusammen geschnitten. Bilder werden zusammen gepuzzelt.
  • :  Wichtigste Widgets und Icons auf einen Blick, überwiegend für iOS Umsteiger gedacht.
  • : Einzelne Soundkanäle (L und R) können getrennt von einander geregelt werden.

Kollege Chris von Mobileroundup hat das Update auf Android 4.1.2 schon installiert und in Windeseile schon ein paar Worte dazu gesagt.

 

iProtect Hartplastik Schutzhülle Samsung Galaxy S3 Hülle Gameboy

Price: ---

3.5 von 5 Sternen (99 customer reviews)

0 used & new available from

Quelle: allaboutsamsung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.