Samsung Galaxy Note: Android 4.1.2 Jelly Bean Testversion N7000BLS4TCE aufgetaucht Samsung Galaxy Note: Android 4.1.2 Jelly Bean Testversion N7000BLS4TCE aufgetaucht
Derzeit werkelt die Entwickler ganz ordentlich an den neuen Software-Update der neuen Devices, unter anderen auch am etwas angestaubten Galaxy Note 1. Lange Zeit... Samsung Galaxy Note: Android 4.1.2 Jelly Bean Testversion N7000BLS4TCE aufgetaucht

Derzeit werkelt die Entwickler ganz ordentlich an den neuen Software-Update der neuen Devices, unter anderen auch am etwas angestaubten Galaxy Note 1. Lange Zeit ließ man die Besitzer des Galaxy Note 1 noch auf Android 2.3 sitzen, das könnte sich bald ändern. Denn nun ist eine neue Vorabversion einer kommenden Android 4.1.2 N7000BLS4TCE Version aufgetaucht. Hierbei handelt es sich um eine Test-Firmware, von einer Nutzung rate ich grundsätzlich ab.

Laut SamMobiles soll diese Test-Firmware einige neue Featuers bekommen haben, welche von der Community ordentlich „verkocht“ werden kann. Hierzu zählen Multi-Video, Project Butter (bessere Performance), die neuen Notification Bar, Smart Rotation, Direct Call, Smart Stay und vielen weiteren Funktionen. Allerdings ist der Support des S-Pens noch nicht enthalten, dafür soll sie bisher sehr flüssig dargestellt werden. Die sich bei der Quelle erhältliche ROM ist vom 30. November und mit Provider-Branding von Tel Cel aus Mexiko versehen. Wer also ein bisschen Ahnung von der Materie hat, kann sich bei SamMobiles die Firmware mit der Bezeichnung N7000BLS4TCE downloaden.

Quelle: appdated

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.