HTC 8X: Ein “Cornergate” bahnt sich an… HTC 8X: Ein “Cornergate” bahnt sich an…
Seit dem 20. November sind die neue HTC 8X und HTC 8S mit Windows Phone im Handel erhältlich. Doch was sich mittlerweile bei manchen... HTC 8X: Ein “Cornergate” bahnt sich an…

Seit dem 20. November sind die neue HTC 8X und HTC 8S mit Windows Phone im Handel erhältlich. Doch was sich mittlerweile bei manchen Nutzer offenbart ist alles andere als schön. An den Ecken soll sich die Farbe ablösen, zum Vorschein kommt ein hässliches schwarz. Ich hatte bisher 3 HTC 8X in der Hand und keines hatte auch nach knapp 2 Wochen irgendwelche Spuren. Also keine Sorge!

Anscheinend soll Abreibungen an besonders häufig geriebenen Stellen gesichtet worden, wie zb an den Ecken gesichtet worden sein. Durch das in der Hose oder Tasche verstauen, kann es generell zu einem leichten Abrieb des Lacks kommen, der aber keinesfalls so gravierend wie auf den Bilder sein wird. HTC schaukelte die Probleme runter und spielte auf Testgeräte an, jedoch wurden immer mehr solcher Problemchen festgestellt – auch im freien Handel. HTC hat schon beim HTC One S einen Spitzensupport gezeigt und tauscht Geräte einfach aus. Worin allerdings die Ursache liegt ist unklar. Eigentlich sollte das Gehäuse aus einem Stück hochwertigem Kunststoff gefertigt werden, Nokia färbt die Cover später nicht neu ein, sondern lässt sie gleich bunt produzieren. HTC hingegen benutzt ein schwarzes Cover und färbt es neu ein.

Habt ihr ein solches „Cornergate“ feststellen können?

Quelle: mobilegeeks Bilder: DRWindows

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.