o2 Kunden: Musik, E-Books und Filme per Handyrechnung bezahlen o2 Kunden: Musik, E-Books und Filme per Handyrechnung bezahlen
O2 gilt wiedermal als Vorreiter bei der Bezahlung im Play Store. Ab sofort soll es – zumindest laut Pressemitteilung – möglich sein Musik, E-Books... o2 Kunden: Musik, E-Books und Filme per Handyrechnung bezahlen

O2 gilt wiedermal als Vorreiter bei der Bezahlung im Play Store. Ab sofort soll es – zumindest laut Pressemitteilung – möglich sein Musik, E-Books und Filme bei per Handyrechnung bezahlen können. Damit ist es möglich im Play Store einkaufen zu können, und dabei keine Kreditkarte zu besitzen. Zum Ablauf sei nur folgendes gesagt: Einfach App, Musik, Spiel oder Musik aussuchen und bei Google Play ”o2 Konto belasten” auswählen.

Nach der Auswahl von Musik, Film oder E-Book im Store entscheidet sich der Kunde für die Bezahlmethode “o2 Konto belasten” und wählt danach die Option “Akzeptieren & Kaufen” aus. Die Musik oder das E-Book können dann heruntergeladen und direkt genutzt beziehungsweise der Film gestartet werden. Bei Nichtgefallen kann der Kunde das E-Book innerhalb von sieben Tagen nach der Bestellung zurückgeben. Der Geldbetrag wird automatisch zurückgebucht.

Ich will ein Spielverderber sein und euch berichten das diese funktionen schon knapp 6 Wochen aktiv ist und auch schon vorher fleißig benutzt werden konnte. Wieso man jetzt jedoch erst eine Pressemitteilund rausschießt ist mir nicht klar. Bei Vodafone-Geräten ist es mit einer Vodafone-Karte derzeit auch möglich Musik, Film oder E-Book über die Rechnung zubezahlen.

Quelle: o2-Pressemeldung

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.