LG Nexus 4: So nutzt ihr LTE – es kann so einfach sein LG Nexus 4: So nutzt ihr LTE – es kann so einfach sein
Sehr viele von euch haben mich angeschrieben, wie man den LTE-Chip im Nexus 4 aktivieren kann. Jetzt ist die da: die Antwort! Einfacher kann... LG Nexus 4: So nutzt ihr LTE – es kann so einfach sein

Sehr viele von euch haben mich angeschrieben, wie man den LTE-Chip im Nexus 4 aktivieren kann. Jetzt ist die da: die Antwort! Einfacher kann man so einen Chip nicht aktivieren. Der verbaute LTE-Chip Qualcomm WTR1605L unterstützt 7 Frequenzen und kommt ohne Verstärker, welcher auch nicht am Akku saugen kann.

Update: Laut Mobiflip-Leser Michael soll es diese Auswahl auch auf hiesigen Geräten geben. Hierzu liefert er einen Screenshot, leider besitzt er keine LTE-Tarif. Wer kann helfen?

/Update

„Das Modem ist zwar LTE-fähig, was aber nur dann effektiv ist, wenn es mit anderen essentiellen Hardware-Teilen wie Signalverstärker und -Filter kombiniert wird.“ Eine Software-seitige Aktivierung von LTE sei deshalb aussichtlos, sagt LG. Anscheinend nicht!

 

Zur Aktivierung müsst ihr in der Telefonapp folgenden Code eingeben *#*#4636#*#* eingeben und LTE auswählen. Ja, das wars. Jetzt kommt allerdings ein Haken: Ich kann es hier nicht ausprobieren, da ich derzeit kein Nexus 4 vorliegen habe. :-) Es gibt keinen Haken! Funktioniert das? Ab damit in die Kommentare.

Quelle: smartdroid

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.