FingerSense: Neuartiger Touchscreen erkennt unterschiedliche Finger, Fingernägel, Stifte und Knöchel FingerSense: Neuartiger Touchscreen erkennt unterschiedliche Finger, Fingernägel, Stifte und Knöchel
Die kalifornische Firma Qeexo arbeitet derzeit an einer Technologie, die unsere Touchscreen grundlegend verändern könnte. Mit „FingerSense“ soll es möglich sein, nicht nur Finger,... FingerSense: Neuartiger Touchscreen erkennt unterschiedliche Finger, Fingernägel, Stifte und Knöchel

Die kalifornische Firma Qeexo arbeitet derzeit an einer Technologie, die unsere Touchscreen grundlegend verändern könnte. Mit „FingerSense“ soll es möglich sein, nicht nur Finger, sondern auch Fingernmgel und Knöchel zum bedienen zu verwenden. Diese Technik soll quasi erkennen mit welchem „Teil“ man das Gerät berührt und führt unterschiedliche Aktionen aus. Im Video kann man es deutlich sehen wie es funktionieren soll. Dazu nahmen sie ein Galaxy S3 mit modifiziertem Bildschirm.

 

Über einen kleinen aktustischen Sensor soll es möglich sein, anhand von unterschiedlichen Vibrationen der verschiedenen Berührungen, die Berührungsart zu erkennen. Ein Knöchelklick soll zb als Rechtsklick oder ein Menüklick fungieren. Auch der Einsatz von Stiften soll man unterschiedlich managen können. Im Video zeigen sie, das man ein Stift als eine Art Radiergummi einsetzen kann.

Ich bin mal gespannt wie lange es wohl brauchen wird, bis wir diese Technik auch im regulären Handel ausprobieren können. Potenzial ist jede Menge da.

Quelle: engadget

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.