Android 4.2: Google baut neues Sicherheitssystem ein Android 4.2: Google baut neues Sicherheitssystem ein
Mit Android 4.2 noch nicht nicht nur eine neue Version, sondern auch ein neues Sicherheitssystem auf die Smartphones und Tablets. JR Raphael von Computerworld... Android 4.2: Google baut neues Sicherheitssystem ein

Mit Android 4.2 noch nicht nicht nur eine neue Version, sondern auch ein neues Sicherheitssystem auf die Smartphones und Tablets. JR Raphael von Computerworld hat sich das ganze mal genauer angesehen und zeigt den Unterschied im Detail.

Google checkt i.d.R die Apps im Google Play Store durch, doch nun in der neuen Version werden auch Apps bei der Installation aus anderen App-Stores getestet bzw bewertet. So schickt das Smartphone oder Tablet bei der Installation Informationen über die App bzw das App-Paket an die Google Server und checkt ob diese App gefährlich oder ungefährlich ist. Wird sie als gefährlich eingestuft, wird die Installation verhindert. Der Nutzer kann frei entscheiden ob der diesen Service -welcher im Hintergrund ohne jede Verzögerung für den Nutzer- benutzen möchte oder nicht.

Ein neues Feature ist außerdem die Warnung vor sogenannten Premium-SMS. Hier warnt das System den Nutzer, das eine App eine kostenpflichtige SMS senden möchte, zb um ein Abo zuverlängern. Das Root-Tool LBE Privacy Guard aus dem PlayStore funktioniert recht ähnlich.

Quelle: mobilegeeks

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.