Android 4.2: Entwickleroptionen – So zeigt ihr sie an Android 4.2: Entwickleroptionen – So zeigt ihr sie an
Seit Android 4.0 gibts unter den Systemeinstellungen einen ganz neuen Menüpunkt mit den Namen „Entwickleroptionen“. Dieser ist bei Android 4.2 etwas versteckt, so das... Android 4.2: Entwickleroptionen – So zeigt ihr sie an

Seit Android 4.0 gibts unter den Systemeinstellungen einen ganz neuen Menüpunkt mit den Namen „Entwickleroptionen“. Dieser ist bei Android 4.2 etwas versteckt, so das man sie erst „freischalten“ muss. „Normale“-Nutzer hat dieser bisher nur Platz weggenommen. Erfahrene Nutzer können über den Punkt USB-Debugging etwas tiefer ins System eindringen.

 

Das Video lässt sich in ein paar deutsche Worte erklären:

  • Einstellungen und dann den Punkt “Telefoninfo” öffnen
  • Nach unten bis zum Punkt “Build-Number” scrollen
  • Auf den Punkt “Build-Number” siebenmal tippen

Jetzt sollte der Menüpunkt mit dem Namen Entwickleroptionen wieder verfügbar sein. Habt ihr schon Android 4.2 auf einem Nexus ausprobiert?

Quelle: Android Central, smartdroid

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.