Motorola RAZR i wird ausgeliefert Motorola RAZR i wird ausgeliefert
Heute darf sich das Motorola RAZR i als erstes Android Smartphone mit Intel Chipsatz auf dem deutschen Markt und in den Läden heimisch fühlen.... Motorola RAZR i wird ausgeliefert

Heute darf sich das Motorola RAZR i als erstes Android Smartphone mit Intel Chipsatz auf dem deutschen Markt und in den Läden heimisch fühlen. Heute ist es bei Amazon, Media Markt, Saturn und Co verfügbar und kann auch gleich für 399 Euro gekauft werden. Das mit x86 Prozessor ausgestattete Prozessor ist nicht von der Klagewelle und auch nicht vom Verkaufsverbot betroffen.

Die Hardware ist zwar nicht High-End aber dennoch kann sie sich sehen lassen. So finden wie einen Intel Medfield Prozessor mit 2 GHz und 1 GB Ram, ein 4.3 Zoll großes SuperAMOLED-Display mit qHD-Auflösung (960 x 540 Pixel), ein 8 Megapixel Kamera auf der Rückseite (mit LED-Blitz), NFC und 8 Gigabyte Speicher. Das gute Stück besitzt außerdem einen satten 2000 mAh Akku, der lt. Motorola satte 20 Stunden ausharren soll. Praxiswerte sind knapp 75 % was immer noch 15 Stunden entspricht. Zwar setzt Hello Moto hier auf Android Ice Cream Sandwich, doch Jelly Bean naht. ICS kommt hier zwar zum Einsatz, dennoch ist es sehr an die Stock Rom angelehnt, was wir auch in den ersten Videos sehen können.

Motorola Razr i bei Amazon bestellen

 Derzeit ist es bei Amazon für 399 Euro gelistet und wird auch gleich ausgeliefert. Kaufanreize? Jede Menge!

 

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.