Motorola Atrix: ICS-Update wird gestrichen Motorola Atrix: ICS-Update wird gestrichen
Es ist schon ein bisschen Schade, was sich Motorola da erlaubt. Im Februar veröffentlichte Motorola eine Android 4.0 Ice Cream Sandwich Update Liste, doch... Motorola Atrix: ICS-Update wird gestrichen

Es ist schon ein bisschen Schade, was sich Motorola da erlaubt. Im Februar veröffentlichte Motorola eine Android 4.0 Ice Cream Sandwich Update Liste, doch nun ist das Motorola Atrix nicht mehr drauf enthalten. Gründe unbekannt. Diese Liste hat Motorola im Februar veröffentlicht.

Wenn man jetzt auf der gleichen Moto Internetseite schaut, ist das Atrix nicht mehr gelistet. Liegt es an der Power? Nvidia Tegra 2 und 1GB RAM zuwenig? Beim Moto Razr hat das Update doch auch ganz gut getan, es darf jetzt mit einer schnelleren Performance und einen schnellen Kern weiter leben. Leider wird Motorola dem Ruf wieder nicht gerecht und diesmal hilft die enge Verbindung zu Google auch nicht weier. Schade.

Aktuell ist diese Liste:

  • RAZR im 2. Quartal – ausgrollt
  • Xoom WiFi im – ausgerollt
  • Xoom 3G ist – ausgerollt
  • Xoom 2 im 3. Quartal im 3. Quartal 2012
  • Xoom 2 Media Edition im 3. Quartal 2012
  • Motoluxe wird noch ausgewertet – Details folgen

Folgende Geräte bekommen kein Android 4.0 Update:

Defy Mini, Defy+, Defy, Milestone 2, Milestone, Milestone XT720, Charm, Flipout, Backflip, Pro+, Will, Fire, Fire XT

Quelle: Motorola Forum , traceable

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.